Navigation überspringen

Header-Rulantica 2

Rulantica

Rulantica

Verborgen hinter einer undurchdringlichen Nebelwand liegt Rulantica – die Inselwelt der Meermenschen. Doch ein Fluch der Götter bedroht sie. Als das Meermädchen Aquina erfährt, dass sie einen Bruder in der Menschenwelt hat, stürzt sie sich Hals über Kopf in ein Abenteuer. Rulantica – Die verborgene Insel erscheint am 3. April 2020 digital bei allen bekannten Streaming-Diensten und als Doppel-CD-Box.

Das Hörspiel

Meermädchen Aquina hat sich schon immer anders gefühlt, als die übrigen Meermenschen auf Rulantica. Kurz nach ihrem zwölften Geburtstag erfährt sie das Unglaubliche: sie hat einen Zwillingsbruder. Mats, ein Menschenjunge! Und er befindet sich in großer Gefahr. Für Aquina gibt es kein Halten mehr, sie muss ihre wahre Familie finden, bevor es zu spät ist.
Mats ist in einem Waisenhaus aufgewachsen, seit er als Findelkind am Strand aufgelesen wurde. Schon immer fürchtet er sich vor dem Meer und dem Wasser. Doch er ahnt nicht, dass er bald in das größte Abenteuer seines Lebens eintauchen wird! 

» Hier das Hörspiel anhören!

 

Die Charaktere

AQUINA - Das neugierige Meermädchen
Das neugierige Meermädchen lebt in Aquamaris, der pulsierenden Wasserstadt unter der Insel Rulantica. Sie liebt ihre farbenprächtige Heimat, würde aber allzu gern auch einmal einen Blick in die Menschenwelt werfen. Beim Unterricht für Sirenen auf der Korallenbank lernt sie, mit ihrem Gesang Wassermagie zu kreieren, und sie ist die erste bekannte Algetarierin. Stets an ihrer Seite ist ihr bester Freund Snorri.

MATS - Der großherzige Menschenjunge 
Mats lebt in der Menschenwelt. Als Waise ist dort das Kinderheim Tre Bjørker („Drei Birken”) sein Zuhause. Nicht ahnend, dass er ursprünglich von Rulantica stammt, hat er sogar Angst vor dem Meer und träumt häufig davon, zu ertrinken. Auch ist er oft einsam, weil er instinktiv spürt, nicht so ganz in die Menschenwelt zu gehören. Darüber hinaus ist Mats aber sehr klug und mutig und besitzt ein großes Herz.

SNORRI - Der sechsbeinige Oktopus 
Snorri ist ein ganz besonderer Oktopus, der von Rulantica stammt. Man erkennt ihn sofort an seinen sechs Armen und an seiner fröhlichen, schelmischen und manchmal auch recht vorwitzigen Art. Er besitzt die Fähigkeit, sich wie ein Chamäleon farblich der Umgebung anzupassen, und verfügt über magische Kräfte. Eine große Schwäche zeigt er für Zimtschnecken und andere Süßigkeiten. Snorri ist das Hauptmaskottchen des Wasserparks.

Bei Spotify oder Apple Music anhören