Navigation überspringen

Header-TKKG

TKKG

TKKG

Willkommen im Klub der Detektive! Die Buchstaben "TKKG" stehen nicht nur für die Namen der vier Detektive Tim, Karl, Klößchen und Gaby, sondern sind seit drei Jahrzehnten gleichbedeutend mit spannender Unterhaltung für Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren. TKKG - die Profis in spe - entführen die jungen Zuhörer in eine Welt voller gewagter Abenteuer. Anschließende Spurensuche nicht ausgeschlossen.

Neuheiten

TKKG: Das verfluchte Osterei

TKKG

Das verfluchte Osterei

mehr erfahren
TKKG: Tanz mit der Giftschlange

TKKG

225: Tanz mit der Giftschlange

mehr erfahren
TKKG: Bilderdiebe haben kein Gesicht

TKKG

224: Bilderdiebe haben kein Gesicht

mehr erfahren
TKKG: Betrüger Super Sauber

TKKG

223: Betrüger Super Sauber

mehr erfahren
TKKG: Roter Drache 222

TKKG

222: Roter Drache 222

mehr erfahren
TKKG: Beim Raubzug helfen Ahnungslose

TKKG

221: Beim Raubzug helfen Ahnungslose

mehr erfahren
TKKG: Schreckliche Weihnacht überall (Adventskalender)

TKKG

Schreckliche Weihnacht überall (Adventskalender)

mehr erfahren
TKKG: Attentat am Gämsengrat

TKKG

220: Attentat am Gämsengrat

mehr erfahren
TKKG: Terror frei Haus

TKKG

219: Terror frei Haus

mehr erfahren
TKKG: Schutzgeld für Dämonen

TKKG

218: Schutzgeld für Dämonen

mehr erfahren
schließen
Inhalt

Nadine – ein exzentrisches Gothic-Girl aus der 9b – warnt Tim, Karl, Gaby und Klößchen vor einem bevorstehenden Giftattentat. Als TKKG sie jedoch zu Details befragen, blockt sie plötzlich ab. Noch in derselben Nacht sehen sich Tim und Klößchen im Adlernest Auge in Auge einer hochgiftigen Brillenschlange gegenüber. Ist es Zufall, dass das passende Gegengift im Zoo verschwunden ist? Und wie steckt der Mädchenschwarm Julius Hösselbarth mit drin? Es wird TKKG drei Tage Ermittlungsarbeit und so manch brenzlige Situation kosten, bevor sie den verworrenen Fall lösen können.

Sprecher

Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Tobias Diakow
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder 
Kommissar Glockner - Achim Buch
Dr. Mechthild Bleul - Heidi Schaffrath
Nadine Wolfram - Malin Steffen
Julius Hösselbarth - Jan Langer
Pia Grünert - Neda Rahmanian
Fritz Dippel - Tim Kreuer
Herr Rowinski - Harald Effenberg
Frank Wolfram - Tom Pidde
Nimra Tahir -  Antje Hartmann
Dr. Benno Wallis - Lars Schmidtke

schließen
Inhalt

Im berühmten Hamann Museum überrumpeln zwei als Polizisten verkleidete Gauner den studentischen Nachtwächter Ole Paulitz und erbeuten Gemälde im Wert von einigen Millionen Euro. Tim, Karl, Gaby und Klößchen stockt der Atem, als ihnen auffällt, dass das Phantombild eines der Bilderdiebe starke Ähnlichkeit mit Kommissar Schalavsky, einem Kollegen von Gabys Vater, aufweist! Waren die falschen Polizisten also doch echt? TKKG ermitteln und fördern interessante Zusammenhänge zwischen Museumsgründerin Petronella Kamilla Hamann, ihrer rechten Hand Arne Kaminsky und seinem Neffen Ole Paulitz zutage. Als sie schließlich eines der gestohlenen Gemälde ausfindig machen, scheint der Fall gelöst – tatsächlich aber geht es jetzt erst richtig los ...

Sprecher

Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Tobias Diakow
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder 
Kommissar Glockner - Achim Buch
Ole Paulitz - Julian Greis
Erna Sauerlich - Eva Colombina
Petronella Kamilla Hamann - Apollonia Jepsen
Kommissar Schalavsky - Stephan Schad
Arne Kaminsky - Erik Schäffler
Elisa Hausner - Uschi Hugo
Arnold Adamek - Reinhold Kammerer

Details

Buch: Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Svenja Bartsch, Wanda Osten
Geräusche und Effekte: Wanda Osten, André Minninger
Coverillustration: Comicon S.L. nach Artworkvorlagen von R. Stolte
Rahmendesign:  KB&B
Gestaltung: Atelier Schoedsack
„TKKG – Die Profis in spe“: Bonda/Büscher
© 2022 - Eine Produktion der Sony Music Entertainment Germany GmbH

schließen
Inhalt

Tim hilft bei einer Entrümplungsfirma aus und schuftet das ganze Wochenende bei der Auflösung eines alten Fachwerkhauses der Familie Frickland. Zufällig erfährt er von einem alten Familienschatz in Höhe von 10 Kilogramm reinem Gold! Dieses soll eigentlich für einen guten Zweck gespendet werden, ist aber wie vom Erdboden verschluckt. Schnell wird klar, dass es noch andere Schatzjäger mit weniger guten Absichten gibt. Doch die Hinweise auf den legendären Schatz gleichen Rätseln und die demente Hausbesitzerin ist leider keine große Hilfe bei der Suche. Können TKKG das Gold finden und ihre kriminellen Verfolger ausschalten?

Sprecher

Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Tobias Diakow
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder
Kommissar Glockner - Achim Buch
Bodo Sonntag - Marek Erhardt
Franziska Sonntag - Andrea Lüdke
Paula Specht - Angela Stresemann   
Katharina Frickland - Eva Weissmann
Irma Wittmann - Maud Ackermann
Ernst Klotz - Hans Jürgen Mende
und Oskar, der schwarz-weiße Cockerspaniel

Details

Buch: Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Svenja Bartsch, Wanda Osten
Geräusche und Effekte: Wanda Osten, André Minninger
Coverillustration: Comicon S.L. nach Artworkvorlagen von R. Stolte
Rahmendesign:  KB&B
Gestaltung: Atelier Schoedsack
„TKKG – Die Profis in spe“: Bonda/Büscher
© 2022 - Eine Produktion der Sony Music Entertainment Germany GmbH

schließen
Inhalt

Staunend lesen Tim, Karl, Gaby und Klößchen in der Zeitung, dass ein Brieftaubenzüchter aus der Millionenstadt seine wertvollste Renntaube für rekordverdächtige 500.000 Euro an eine geheimnisvolle, chinesische Millionärin verkaufen will. Doch schon kurze Zeit später wird der kostbare Vogel gestohlen. Sehr bedauerlich, da der Taubenzüchter die gesamte Kaufsumme der Organisation "Coming Home" spenden wollte, um Kindern ohne Zuhause einen Internatsplatz zu finanzieren. TKKG nehmen ihre Ermittlungen auf und finden schnell erste Verdächtige. Das Auftauchen eines Erpresserbriefes bringt schließlich eine heiße Spur! Tim folgt ihr und sitzt schließlich in der Falle...

Sprecher

Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Tobias Diakow
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder
Kommissar Glockner - Achim Buch
Winfried Zeppelin - Hannes Hellmann
Dan Dallas - Jonas Minthe
Diana Petters - Rosemarie Wohlbauer
Nathalie - Henriette F. Schmidt
Henriette Becker Stephanie Kirchberger
Viktor Nausch - Torsten Münchow
Mei Mei - Li Wang
Tian Ming - Feng Wu
Online-Übersetzungsapp - Dan Chen

Details

Buch: Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Svenja Bartsch, Wanda Osten
Geräusche und Effekte: Wanda Osten, André Minninger
Coverillustration: Comicon S.L. nach Artworkvorlagen von R. Stolte
Rahmendesign:  KB&B
Gestaltung: Atelier Schoedsack
„TKKG – Die Profis in spe“: Bonda/Büscher
© 2022 - Eine Produktion der Sony Music Entertainment Germany GmbH

schließen
Inhalt

Tim, Karl, Gaby und Klößchen haben sich eigentlich auf einen lustigen Nachmittag eingestellt. Zusammen mit Frau Carsten, testen sie die neueste Attraktion der Millionenstadt aus und lassen sich freiwillig in einem sogenannten Escape Room einsperren. Die Veranstalter versprechen 90 Minuten Nervenkitzel. Schneller hat es bisher keiner aus dem Raum rausgeschafft. Doch als Tims Mutter plötzlich eine Panikattacke erleidet und verzweifelt nach Luft ringt, wird aus Spaß bitterer Ernst, denn der Notausgang lässt sich nicht öffnen und sie sitzen fest. Erst in letzter Minute werden sie befreit. Doch wie konnte es zu dieser gefährlichen Situation kommen? Wurden sie womöglich vorsätzlich festgehalten? TKKG nehmen die Ermittlungen auf und kommen einer perfiden Verbrecherbande auf die Schliche.

Sprecher

Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Tobias Diakow
Klößchen - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder
Kommissar Glockner - Achim Buch
Denis Uckmann - Helmut Zierl
Deborah Hünkse - Remé Mignon
Uwe Zepp - Rasmus Borowski
Eugen von Ittrich - Christian Rudolf
Susanne Carsten - Ursula Sieg
Hauke Hupe - Ivo Möller
Lara Hupe - Theresa Underberg
Dr. Drunike - Werner Wilkening
Mann - Martin Brücker
Alte Frau - Apollonia Jepsen
Alter Mann - Peter Kaempfe
Enkel - Yoshua Rudolf
Enkelin - Jette Hartwig
Videostimme - Malte Janssen
und Oskar, der schwarz-weiße Cockerspaniel

Details

Buch: Markus Hennig nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Svenja Bartsch, Wanda Osten
Geräusche und Effekte: Wanda Osten, André Minninger
Coverillustration: Comicon S.L. nach Artworkvorlagen von R. Stolte
Rahmendesign:  KB&B
Gestaltung: Atelier Schoedsack
„TKKG – Die Profis in spe“: Bonda/Büscher
© 2021 - Eine Produktion der Sony Music Entertainment Germany GmbH

schließen
Inhalt

Es ist ein bitterkalter Winterabend als Tim, Karl, Gaby und Klößchen zu einem tragischen Unfall dazukommen: Der bekannte Zuckerbäcker Wolf Behrendt ist offenbar gerade in einen eisigen Fluss gestürzt und ertrunken. Einige Tage später hat man ihn jedoch immer noch nicht gefunden – weder tot, noch lebendig. TKKG haben Zweifel an der Unfalltheorie und stellen auf eigene Faust Nachforschungen an – zumal die Polizei ohnehin mit einer anderen Sache beschäftigt ist. Ein mysteriöser Sensenmann verbreitet nämlich seit Tagen Angst und Schrecken in der Millionenstadt und prophezeit wahrhaft schreckliche Weihnachten. Während sich seine unheimlichen Auftritte häufen, verstrickt sich die Bäckerwitwe Martha Behrendt mehr und mehr in Widersprüchen. Als plötzlich Karl spurlos verschwindet, wird klar, dass die jungen Detektive einer großen Sache auf der Spur sind.

Sprecher

Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Tobias Diakow
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder
Elisabeth Vierstein - Ingeborg Kallweit
Kommissar Glockner - Achim Buch
Kommissar Schalavsky - Stephan Schad
Kommissarin Hübner - Nova Meierhenrich
Martha Behrendt - Angelika Berg
Wolf Behrendt  - Tim Grobe
Danny Heuwald - Leonhard Mahlich
Ines Werner - Merete Brettschneider
Bärbel Bischof - Linda Fölster
Max Kaiser - Albrecht Ganskopf
Jette Schiller - Katja Pilaski
Helmut Fritsch Lukas Sperber
Dame - Pamela Punti
Alte Frau - Wanda Osten
Paketbote - Louis Körting
und Oskar, der schwarz-weiße Cockerspaniel

Details

Buch: Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Svenja Bartsch, Wanda Osten
Geräusche und Effekte: Wanda Osten, André Minninger
Coverillustration: Comicon S.L. nach Artworkvorlagen von R. Stolte
Rahmendesign:  KB&B
Gestaltung: Atelier Schoedsack
„TKKG – Die Profis in spe“: Bonda/Büscher
© 2021 - Eine Produktion der Sony Music Entertainment Germany GmbH

schließen
Inhalt

Die Klasse 9b befindet sich auf Abenteuerwoche in den Tiroler Alpen. Zwar steckt Tim, Karl, Klößchen und Gaby noch das Wildbach-Rafting vom Vortag in den Knochen, aber dennoch wollen sie heute die Gamsspitze erklimmen. Auf dem Weg nach oben setzen sich die vier von ihrer Klasse ab und beobachten in der Ferne einen Kampf zwischen zwei Gestalten. Hat die eine die andere gerade vom Berggrat gestoßen? Sind TKKG also Zeugen eines Attentats geworden? Bevor sie dem auf den Grund gehen können bricht plötzlich ein Unwetter über sie herein und TKKG sitzen im strömenden Regen auf dem Berg fest. Ein Blitz zuckt am Himmel, ein Schuss gellt durchs Gebirge und ganz in der Nähe kämpft sich ein Mann mit blutender Schläfe auf TKKG zu…

Sprecher

Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Tobias Diakow
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby -  Rhea Harder
Dr. Bienert - Peter Buchholz
Pangraz Bär - Erik Schäffler
Malte Hansen - Stephan Benson
Diane Gruber - Sandra Keck
Felix Gamper - Erkki Hopf
Kathi - Alexandra Garcia
Markus - Jannik Endemann
Alice - Theresa Underberg
und Oskar, der schwarz-weiße Cockerspaniel

Details

Buch: Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Svenja Bartsch, Wanda Osten
Geräusche und Effekte: Wanda Osten, André Minninger
Coverillustration: Comicon S.L. nach Artworkvorlagen von R. Stolte
Rahmendesign:  KB&B
Gestaltung: Atelier Schoedsack
„TKKG – Die Profis in spe“: Bonda/Büscher
© 2021 - Eine Produktion der Sony Music Entertainment Germany GmbH

schließen
Inhalt

Tim, Karl, Klößchen und Gaby werden Zeugen, wie Klößchens Nachbarin an der Tür von zwei als Paketboten verkleideten Gaunern überrumpelt wird. TKKG eilen Frau Monique van Dorten zu Hilfe. Mit ihrem plötzlichen Auftauchen schlagen sie die Verbrecher in die Flucht. Jetzt müssen die Bewohner der Millionenstadt gewarnt werden - mit diesem fiesen Paketbotentrick dürfen die Gauner keine Chance mehr haben! Aber die findigen Verbrecher haben längst einen neuen Plan geschmiedet und diesmal sollte es ausgerechnet Klößchen treffen! Tim, Karl und Gaby ahnen nicht, dass ihr Freund in großer Gefahr ist ... 

schließen
Inhalt

Autoscooter, Breakdancer, Riesenrad - Tim, Karl, Gaby und Klößchen fällt die Entscheidung, womit sie zuerst fahren sollen, nicht leicht. Und dann ist da natürlich noch das berühmte Gruselkabinett "Geisterwelt". Der Spaß auf dem Rummelplatz währt allerdings nur kurz, denn schon geschehen wie von Geisterhand sehr ungewöhnliche Dinge: Im Gruselkabinett wird Klößchen von einer einarmigen Ritterfigur angegriffen und der Breakdancer gerät außer Kontrolle. TKKG schalten sich ein. Erst sieht alles nach der fiesen Masche einer Schutzgeldbande aus, aber dann stoßen die vier Detektive auf den "Codex Gaudiorum" - ein geheimnisvolles mittelalterliches Verzeichnis, mit dessen Hilfe sich die rätselhaften Ereignisse erklären ließen. Aber kann es sein, dass es auf dem Rummelplatz tatsächlich spukt?

Sprecher

Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Tobias Diakow
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder
Uwe - Christian Stark
Marc - Louis Körting
Oliver - Carl-Christian Barth
Florian Sam-  Marek Harloff  
Anton Zobelmaier - Gordon Piedesack  
Lea - Lilith Gebauer 
Torben Schlüter - Daniel Welbat 
Jane Nostitz - Rosemarie Wohlbauer 
Miriam Haase - Anne Moll 
Klaus Rumpke - Fabian Harloff 
Jakob Schneider - Bruno Apitz 
Herr Albrecht  - Ivo Möller
Werner Klingenschmitt  - Douglas Welbat
Alex - Melvin Heidrich 

Details

Buch: Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Svenja Bartsch, Wanda Osten
Geräusche und Effekte: Wanda Osten, André Minninger
Coverillustration: Comicon S.L. nach Artworkvorlagen von R. Stolte
Rahmendesign:  KB&B 
Gestaltung: Atelier Schoedsack
„TKKG – Die Profis in spe“: Bonda/Büscher
© 2021 - Eine Produktion der Sony Music Entertainment Germany GmbH 

schließen
Inhalt

Es ist Ostern und TKKG nutzen die Ferientage für ihren Beitrag zum Geschichtswettbewerb der Schule. Dafür erlaubt ihnen Professorin Moosbach ein paar Tage auf ihrer abgelegenen Burg Klippenstein zu verbringen. Doch kaum haben es sich Tim, Karl, Klößchen und Gaby im mittelalterlichen Gemäuer so richtig gemütlich gemacht, versucht eine Banditenbande auf der Suche nach einem wertvollen Ei die Burg zu stürmen. Von der Außenwelt abgeschnitten gelingt es TKKG zunächst, die Angriffe abzuwehren. Doch die Belagerer geben nicht auf. Ein erbitterter Kampf um Klippenstein beginnt, bei dem der Jaguar der Sauerlichs zerstört wird, ein Rammbock im Wassergraben landet und Tim bei einer Schießerei verletzt wird. Als Klößchens Computerspiel und eine exotische Frucht die Ganoven in eine Falle locken, ist klar: Das ist selbst für TKKG ein Sonderfall.  

Bei der anschließenden Suche nach dem kostbaren Fabergé-Ei brauchen sie Hilfe. Dafür laden TKKG jeden Fan in eine private, 5-köpfige WhatsApp-Gruppe ein und aus TKKG wird “TKKG und Du!”. Während Tim sich im Krankenhaus erholt, verfolgen Gaby und Karl eine heiße Spur nach Konstanz und Klößchen reist mit Georg nach Dresden zu einem Fabergé-Experten. In der Chatgruppe halten sich “TKKG und Du” auf dem Laufenden und helfen sich gegenseitig bei knackigen Rätseln und Rechercheaufgaben. Jeden Morgen werden die Fans von einem kleinen Hörspiel und personalisierten Zusammenfassungen des bisherigen Geschehens begrüßt. Die Ermittlungen laufen über volle 10 Tage - und zwar in Echtzeit. Schließlich schaffen es “TKKG und Du” schließlich, die Eierdiebin zu überführen. Doch dann geraten sie in eine Falle und Tim ist in großer Gefahr!

Nun beginnt das große Finale auf twitch: Die Fans können dabei direkt mit den Sprechern über den Chat interagieren und unterdessen über die Kameras ins Tonstudio auch einen Einblick in die Produktion erhalten. TKKG setzen auf die Schwarmintelligenz der Fans, die alle zusammenhelfen, Tim aus dem bitterkalten Serverraum zu retten: Codierte Nachrichten werden entschlüsselt und Webseiten gemeinsam gehackt, bis Tim endlich befreit ist. Der Live-Escape-Room mit den Original-Sprechern von Tim und Karl ist das furiose Finale zum Oster-Abenteuer.

Sprecher

Tim - Sascha Draeger
Karl - Tobias Diakow
Klößchen - Manou Lubowski
Gay - Rhea Harder
Kyra Moosbach - Angelina Kamp
Professorin Moosbach - Nina Petri
Georg - Udo Schenk
Mayer-Hoffmann - Lutz Mackensy
Klaus-Manfred - Gerd Knebel
Ernst-Heinrich - Henni Nachtsheim
Boss der Verbrecherbande - Eva Michaelis
Kommissar Schalavsky -Stephan Schad
Professor Guelding - Achim Schülke
Graf Gallenstein - Robin Brosch
Jelena - Valerija Laubach
Wassiliev - Wolf Frass
Sebi - Tim Kreuer

Daniel Aykurt, Susanne Boese, Christian Bosse, Claus Karcheter, Jessica Gronau, Ralf Lippmann, Steffen Lohrey, Nils Oßwald, Falk Poetz, Haye Stein und Lara von Kroge 

Details

Buch: Kim Fuchs nach Motiven von Stefan Wolf 
Redaktion: Svenja Bartsch, Elisa Linnemann 
Executive Producer: Sebastian Lier  
Idee: Falk Poetz 
Konzept und Regie: Ralf Lippmann und Falk Poetz 
Gesamtproduktion: Mantikor 
Projektleitung: Lara von Kroge 
Hörspielproduktion: German Wahnsinn 
Produktionsleitung: Simon Grund 
Kreativ-Koordination: Peter Stahmer 
Text: Christian Bosse, Claus Karcheter und Haye Stein 
Mischung und Sound Design: Steffen Lohrey 
Geräusche: Dominik Oppon 
Tonassistenz: Nicolai Kopka 
Producer: Caroline Vogler 
Kreativdirektion Art: Jessica Gronau 
Cover Illustration: Comicon S.L. 
Grafik und Design: Susanne Boese 
Ein Projekt von Sony Music Entertainment Germany GmbH unter der Leitung von Mantikor in Zusammenarbeit mit German Wahnsinn und Philipp und Keuntje. 
Technische Realisation Interaction : Yes!Devs 
Mit freundlicher Unterstützung von Facebook 
Personen und Handlung des Hörspiels und der digitalen Elemente sind frei erfunden. Etwaige Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Begebenheiten oder lebenden oder verstorbenen Personen wären rein zufällig. 
TKKG ist eine eingetragene Marke der SONY MUSIC Entertainment Germany GmbH 

Die Geschichte

Die vier Freunde Tim, Karl, Klößchen und Gaby sind Figuren des Autors Stefan Wolf. Und wenn man die vier so sieht, könnte man sie für ganz normale Kids halten. Aber weit gefehlt! Zusammen sind sie TKKG! Die jungen Meisterdetektive haben zusammen mit Oskar, dem Hund den Erwachsenen schon so manches Mal gezeigt, was in ihnen steckt. Immer wieder geraten sie in die verzwicktesten Situationen – einmal stecken sie mitten in den Nachforschungen zu einem Juwelenraub, ein anderes Mal retten sie einen Popstar vor einer Entführung. Und weil die vier Freunde mutig und neugierig sind, legen sie so manchem Verbrecher das Handwerk und kommen jedem Schwindel auf die Spur.

TKKG-Website-Teaser

TKKG Website

Infos über die vier Detektive, spannende Gewinnspiele und wissenswerte Fakten findet ihr hier auf der TKKG Website.

TKKG-Retro-Archiv-Teaser

TKKG Retro-Archiv

Das weckt Kindheits-Erinnerungen: Fast 4 Jahrzehnte nach dem allerersten „TKKG“-Hörspiel erscheint das „TKKG Retro-Archiv“.

Playeuropa_ttkg_faq

TKKG FAQ

Du hast Fragen zu TKKG? Findest aber keine Antwort - dann bist du hier genau richtig!

Bei Spotify oder Apple Music anhören