Navigation überspringen

Hedda-Hex-Banner

Hedda Hex

Brauchen wir nicht alle manchmal ein bisschen Magie?

HEDDA HEX, Hui Buhs witzige und liebenswerte Hexenfreundin aus der Hörspielreihe "Der kleine Hui Buh" verbringt ihre Schulferien von der Spuk- und Hexschule in Burgeck am liebsten mit ihrer magischen Familie und ihren zwei Freunden Ahima und Miro in Honighausen. Die Ferien sind für alle eine ganz besondere Zeit voller lustiger, spannender und vor allem verhexter Abenteuer!

 

Neuheiten

Hedda Hex: Der zauberhafte Kastentrick/ Der verhagelte Tag

Hedda Hex

4: Der zauberhafte Kastentrick/ Der verhagelte Tag

mehr erfahren
Hedda Hex: Das große Hexenfest/ Zu viel Onkel

Hedda Hex

6: Das große Hexenfest/ Zu viel Onkel

mehr erfahren
Hedda Hex: Das magische Geschenk/ Die Biber sind los!

Hedda Hex

5: Das magische Geschenk/ Die Biber sind los!

mehr erfahren
schließen
Inhalt

Das große Hexenfest
Heute ist ein großer Tag für Hedda Hex. Zum ersten Mal darf sie mit zur Hexenfeier auf den Hexenberg fliegen. Doch als Hedda hört, dass sie dort eine Prüfung ablegen soll, bekommt sie Angst. Deshalb beschließt sie, ihren besten Freund Miro als Unterstützung mitzunehmen. Allerdings heimlich, denn Menschen sind auf dem Hexenberg strengstens verboten. Ob das gut geht? Während dessen machen es sich Yaman, Yoshi und Ahima zu Hause gemütlich. Doch auch bei ihnen läuft nicht alles so wie geplant.

Zuviel Onkel
Bald ist Weihnachten in Honighausen und. Hedda Hex und ihre Freunde Ahima und Miro freuen sich auf die Vorbereitungen. Dann allerdings taucht Heddas Großonkel Yuri auf. Und dieser hat so seine eigene Vorstellung von perfekten Vorweihnachtstagen und seinem Babysitter-Auftrag: ruhig, entspannt, ohne Aufregung oder Abenteuer soll das vor sich gehen! Kein Wunder also, dass gerade deshalb bald ein yorkeliges und hexisches Vorweihnacht-Chaos ausbricht, das sich nur schwer wieder eindämmen lässt!

Sprecher

Erzähler - Marius Clarén
Hedda Hex - Cathlen Gawlich
Ahima - Nicole Silbermann
Miro - Matthis Langbehn
Rose Hex - Anna Katz
Yaman - Marlin Wick
Yoshi - Luisa Wietzorek
Yuri - Matti Klemm
Chefhexe - Arianne Borbach
Viola - Ulrike Hübschmann
sowie Santiago Ziesmer, Julia Stoepel, Yesim Meisheit, Dominik Jungheim, Josephine Buchwitz, Gerald Schaale, Cornelia Schönwald, Sabrina Scherer, Anna Griebel, Ranja Bonalana, Annalena Kümmel, Sophie Schmidt, Anaïs Bertling und Julia Fraenkel

Details

Produktionsinfos:
Serienkonzept: Hilla Fitzen, Ulrike Rogler, Simone Veenstra
Buch: Ulrike Rogler, Simone Veenstra
Redaktion: Hilla Fitzen
Hörspielstudio: STIL Musik & Hörspiele / www.stil.name
Regie, Ton und Musik: Christian Hagitte & Simon Bertling
Produktionsmanagement: Stefanie Klatt
Schnitt und Produktionsassistenz: Bora Öksüz
Sounddesign und Nachbearbeitung: Sonja Harth & Stefan Intemann
Die Musik wurde exklusiv für die Hedda Hex Hörspiele komponiert.
Illustration: Oriol San Julián, COMICON Barcelona
P & C 2021 EUROPA, a division of Sony Music Entertainment Germany GmbH

schließen
Inhalt

Das magische Geschenk 
Als der Fotograf Herr Winkel entdeckt, wie toll Ahima fotografieren kann, lädt er sie ein, bei einer Fotoausstellung mitzumachen. Ahima, Miro und Hedda sind begeistert. Allerdings nur kurz, denn der griesgrämige Herr Kieker, Mitglied der Jury, lehnt Ahimas Fotos ab. Die Enttäuschung der drei Freunde ist groß. Als sie jedoch bei Hedda Hex zuhause ein Tuch entdecken, das unsichtbar machen kann, haben sie eine Idee: Sie wollen Ahimas Foto ungesehen in die Ausstellung schmuggeln. Ob das gutgeht?

Die Biber sind los!
Bei Herrn Frost, dem beliebten Eisverkäufer in Honighausen ist der Strom ausgefallen. Doch ohne Strom gibt es auch kein Eis! Hedda Hex und ihre Freunde Ahima und Miro wollen herausfinden, wo das Problem liegt. Dabei stoßen sie im Wald nicht nur auf gekappte Stromleitungen sondern auch auf eine Biberfamilie, die ganz dringend ihre Hilfe benötigt. Wie sich beides so verknüpfen lässt, damit am Schluss alle glücklich sind? Mit prima Ideen und einem bisschen Magie!

Sprecher

Erzähler - Marius Clarén
Hedda Hex - Cathlen Gawlich
Ahima - Nicole Silbermann
Miro - Matthias Langbehn
Rose Hex - Anna Katz
Yaman - Marlin Wick
Yoshi - Luisa Wietzorek 
Herr Winkel - Carl Bruchhäuser
Herr Kieker - Santiago Ziesmer
Herr Frost - Karim Khawatmi

sowie Cornelia Schönwald, Nora Jokhosha, Yara Blümel, Anja Rybiczka, Björn Bonn,  Sebastian Kaufmane, Thomas Sauermann, Sam Bauer, Nadine Nollau, Simone Kabst, Viola Müller, Benjamin Plath, Christoph Schobesberger, Mathilda Schilling, Josephine Buchwitz, Gerald Schaale und Matteo Wegener. 

Details

Buch: Ulrike Rogler & Simone Veenstra 
Redaktion: Hilla Fitzen 
Hörspielstudio: STIL Musik & Hörspiele / www.stil.name 
Regie, Ton und Musik: Christian Hagitte und Simon Bertling 
Produktionsmanagement: Stefanie Klatt 
Schnitt und Produktionsassistenz: Bora Öksüz 
Sounddesign und Nachbearbeitung: Sonja Harth und Mikolaj Wirz 
Die Musik wurde exklusiv für die Hedda Hex Hörspiele komponiert. 

schließen
Inhalt

Der zauberhafte Kastentrick
Oh nein! Miros erster großer Zaubertrick ist noch nicht einmal fertig, da verschafft ihm seine Mutter schon den ersten Auftritt: beim bunten Nachmittag im Seniorenheim Kletterrose. Zum Glück helfen Miro seine Freundinnen Hedda Hex und Ahima beim Zusammenbauen und Üben. Doch im Publikum sitzt ausgerechnet der hochnäsige alte Bühnenmagier Emilio und Miro wird unsicher. Ob da wohl ein bisschen Hexerei helfen kann?

Der verhagelte Tag
Hat Yoshi wirklich die Marmelade an die Hauswand geschmiert? Und hat der kleine Yorkel Heddas Fahrradreifen zerbissen? Alle sind sich sicher, dass es Heddas kleiner Bruder war. Auch wenn Yoshi das Gegenteil behauptet. Bei Familie Hex ist die Stimmung an diesem Morgen auf alle Fälle ganz schön verhagelt. Gemeinsam mit ihren Freunden Miro und Ahima begibt sich die Hexe Hedda schließlich auf Spurensuche und entdeckt dabei den wahren Schuldigen.

Sprecher

Erzähler - Marius Clarén
Hedda Hex - Cathlen Gawlich
Ahima - Nicole Silbermann
Miro - Matthis Langbehn
Rose Hex - Anna Katz
Yaman - Marlin Wick
Yoshi - Luisa Wietzorek
Diego Manuel - Björn Bonn
Emilio Manuel - Hans-Eckart Eckhardt
Magda Gruber - Liane Rudolph
sowie Yesim Meisheit, Claudio Maniscalco, Sebastian Kaufmane, Alessa Kordeck, Nora Jokhosha und Gerald Schaale.

Details

Buch: Ulrike Rogler & Simone Veenstra
Redaktion: Hilla Fitzen
Hörspielstudio: STIL Musik & Hörspiele / www.stil.name
Regie, Ton und Musik: Christian Hagitte und Simon Bertling
Produktionsmanagement: Stefanie Klatt
Schnitt und Produktionsassistenz: Bora Öksüz
Sounddesign und Nachbearbeitung: Sonja Harth
Die Musik wurde exklusiv für die Hedda Hex Hörspiele komponiert. 
Serienkonzept: Hilla Fitzen, Ulrike Rogler, Simone Veenstra
Illustration: Oriol San Julián, COMICON Barcelona
P & C 2021 Sony Music Entertainment Germany GmbH.

Bei Spotify oder Apple Music anhören