Navigation überspringen

Hedda-Hex-Banner

Hedda Hex

Brauchen wir nicht alle manchmal ein bisschen Magie?

HEDDA HEX, Hui Buhs witzige und liebenswerte Hexenfreundin aus der Hörspielreihe "Der kleine Hui Buh" verbringt ihre Schulferien von der Spuk- und Hexschule in Burgeck am liebsten mit ihrer magischen Familie und ihren zwei Freunden Ahima und Miro in Honighausen. Die Ferien sind für alle eine ganz besondere Zeit voller lustiger, spannender und vor allem verhexter Abenteuer!

 

Hedda Hex Folge 1: Wutz mit Wums & Tolle neue Freunde

Tolle neue Freunde

Zusammen mit ihrer magsichen Familie zieht Hedda Hex in das neue Zuhause in der Kümmelgasse 13. Dass die Familie Hex magsich ist, darf niemand wissen. Doch der neugierige Nachbar Herr Kieker ahnt sofort, dass die Neuen alles andere als gewöhnlich sind. Auch das Mädchen Ahima und der Junge Miro trauen ihren Augen nicht, als sie Hedda dabei beobachten, wie sie mit Hexerei ihr neues Zimmer einrichtet. Ahima und Miro wollen Hedda Hex unbedingt kennen lernen. Denn wer hat schon eine echte Hexe als Freundin?

Wutz mit Wums

Hedda Hex und ihre neuen Freunde Ahima und Miro sind Feuer und Flamme: Bei Bauer Prisewalk in ihrer Straße gibt es zuckersüßen Schweine-Nachwuchs! Als die Ferkel mit ihrer Mama jedoch durch eine Unachtsamkeit aus dem Stall laufen, ist guter Rat teuer: Wie hält man eine wild herumsausende Schweinefamilie davon ab, Chaos zu stiften? Und falls das nicht gelingt: Wie macht man das Chaos wieder rückgängig? Denn Hedda Hex hat ihrer Mama schließlich versprochen, in den Ferien nicht zu hexen...

Hier kannst du die Folge anhören!

Bei Spotify oder Apple Music anhören