Navigation überspringen

0-Header-Hoerspiele
Produkt-Übersicht

Mighty Express

Mighty Express: Wilde Aufholjagd (und 4 weitere Episoden)

Mighty Express - 1

Wilde Aufholjagd (und 4 weitere Episoden)

Wilde Aufholjagd 
Farm Frieda bekommt die erste Mega Mission, sie soll die Popband Schweinchen Cool vom Bauernhof zum Jahrmarkt bringen. Aber die Scheinchen benehmen sich „sau“-mäßig und lenken Farm Frieda ab. Dadurch rast sie zu schnell durch die Korkenzieher Kurve, und ihre Bremsen gehen kaputt. Frachter Nick soll ihr nun beim Bremsen helfen, doch das ist gar nicht so einfach.....  


Super-Nick 
Jaden liest einen spannenden Comic vor, doch an der spannendsten Stelle hört er auf. Alle müssen auf die Fortsetzung warten. Frachter Nick hat die ehrenvolle Mission die neuen Hefte von der Poststation zur Schule zu bringen. Als Super Nick ist das für ihn ja kein Problem, denkt er. Doch Hindernisse auf den Gleisen und eine offene Brücke stellen ihn vor super Herausforderungen..... 


Der Fledermaustunnel 
Die Schulkinder freuen sich schon alle auf die Übernachtung im Zeltlager, nur Jaden hat etwas Angst davor. Angst hat auch Passagier Penny vor Fledermäusen und nun hat Nico eine Strecke zum Camp rausgesucht, die durch den Fledermaushöhlentunnel führt. Also nimmt Pennyeinfach eine Ausweichstrecke, doch die Fahrt dauert länger und sie stößt fast mit Bruno zusammen. Erst gemeinsam mit ihren Freunden Bruno und Milo traut sie sich durch den Tunnel und kommt gerade noch rechtzeitig zum Marshmellow Grillen an. 


Lisa Live 
Lisa und Milo freuen sich schon auf ihren Auftritt als Move und Groove Trommeltanz Team. Doch erst müssen die beiden Lisas Trommelset vom Schulbahnhof abholen. Dazu kuppelt Max den speziellen Rock and Roll Waggon an. Doch Mac Ziege macht es den beiden schwer. Erst lässt sie (er) Gegenstände auf den Gleisen und Milo muss eine Notbremsung machen. Dann koppelt sich der Waggon ab und Rock und Rollt aus der Kurve. Mac Ziege verschleppt Lisas Trommeln und macht sie kaputt. Doch das Trommeltanz Team gibt nicht auf. 


Flitzer ist am Ball 
Der Kleine bekommt seine erste Mega Mission und ist sehr aufgeregt und vor allem, will er alles perfekt machen. Er soll eine Ladung Strandbälle zum Strand liefern, doch die sind ganz platt. Damit die Kinder gleich mit ihnen spielen können bläst der Kleine sie auf und einen davon sogar megagroß. Doch die Bälle machen sich während der Fahrt selbstständig und hüpfen davon. Der Kleine hat Mühe sie wieder einzufangen, und am Ende landen sie in einer tiefen Schlucht. Nun muss der Kleine doch Hilfe rufen, und seine Freunde helfen ihm gerne. 

mehr erfahren
Mighty Express: Der umstürzende Turm (und 4 weitere Geschichten)

Mighty Express - 2

Der umstürzende Turm (und 4 weitere Geschichten)

Der umstürzende Turm 
Baut es Bruno darf bei seiner Mega Mission einen Turm bauen, und hat sogar schon eine schöne Zeichnung davon. Doch leider reden zu viele mit rein und wollen ihn höher, lauter und funkelnder. Zunächst geht Bruno auf alle Wünsche ein, hat dann aber doch zu viel geladen und schafft es nur mit Mühe zum Hauptbahnplatz, wo der Turm entstehen soll. Doch wegen all der Zusatzwünsche, ist der nun zu wackelig und Bruno baut ihn einfach noch mal, so wie er ihn will. 


Rettet das Popcorn! 
Alle freuen sich auf den Filmabend im Open Air Kino und den ersten Superlok Helden Film. Abgerundet wird das Kinoerlebnis durch das „farmtastische“ Popcorn von May und Clay, das Farm Frieda mit Qualitätstester Nico zum Kino liefern darf. Doch leider mopsen Gänse während der Fahrt einiges davon, so dass Nico eine Ausweichstrecke durch einen Tunnel nimmt, die allerdings über die Hügelberge zu den schiefen Schienen führt, wo sie die gesamte Ladung verlieren. Aber Frieda ist ja auch ein Mähdrescher, also ernten sie neuen Mais, und mit Wüstenhitze und den geheimen Gewürzen, ist der Kinoabend gerettet. 


Der Riesen-Donut 
Frachter Nick holt bei seiner Mega Mission einen Riesen Werbe Donut am Hafenbahnhof ab um ihn zum neuen Donut Laden von Markus am Hauptplatz zu liefern. Mit von der Partie ist der Donut Liebhaber Max der in höchsten Tönen die verschiedenen Geschmackssorten anpreist. Doch auch ein paar verrückte Hühner haben es auf den Riesen-Donut abgesehen, und bringen einiges ins Rollen.... Bollerwagen, eine Rohrlawine... Doch Nick liefert am Ende pünktlich zur Eröffnung..... 


Achterbahnfahrt 
Mechaniker Milo hat seine Achterbahn fast fertig, es fehlen nur noch die Wagen. Klar, dass er die Mega Mission bekommt sie am Hafenbahnhof abzuholen. Nico ist mit von der Partie, so kann er die Gleise auf der Strecke gleich mal überprüfen. Doch Achterbahn ist nicht so sein Ding, eigentlich hat er Angst vor einer Fahrt. Allerdings sorgen Kühe dafür, dass sich die neuen Achterbahnwagen mit Nico darin selbstständig machen, und es folgt eine wilde Fahrt über Hügel und durch Kurven. Nico hat zwar Angst aber er prüft trotzdem weiter die Gleise und dann gefällt es ihm sogar ein bisschen... 


Wer hat Angst vor Gespenstern? 
Frachter Nick freut sich wie alle auf Halloween und die schnuckeligen Süßigkeiten und Geschenke. Und er soll sie in seiner Mega Mission auch abholen. Doch leider gruselt er sich vor Geistern, und ausgerechnet der Kleine hat sich so verkleidet, und will sein Kostüm vorführen. Nick erschreckt sich sehr, flieht vor dem vermeintlichen Geisterzug und verliert die Hälfte der Halloween Schnuckis. Doch der Kleine sammelt sie auf aber der große Waggon rollt in einen versumpften Gleisabschnitt, und ist zu schwer für den Kleinen. Doch Frachter Nick überwindet seine Angst und rettet den Kleinen und den Waggon. Denn alle sind nämlich die Super-Loks.... 

mehr erfahren
Mighty Express: Oktopus-Express

Mighty Express - 4

Oktopus-Express

Oktopus-Express 
Am Strand tauchen zwei aufgeregte Riesenkraken auf und werden etwas ungemütlich, aber Finn kann sie erstmal beruhigen. Sie finden ihren Baby Kraken nicht, denn der ist ausgebüchst und tummelt sich am Hafenbahnhof. Farm Frieda soll ihn von dort in einem speziellen Aquariumwaggon zurück zum Strand bringen. Doch erst nimmt sie einen falschen Abzweig und dann beschädigt eine Steinlawine Krakis Aquarium und versperrt die Weiterfahrt. Zwar kann Kraki alle 8 Löcher zuhalten aber trotzdem läuft immer wieder Wasser raus. Ein Fall für den Roten Retter und für Mechaniker Milo, der auch unter Wasser Gleise verlegt..... ein astreines Lok Teamwork! 


Mac Ziege hat Geburtstag 
McZiege hat Geburtstag und Jubilee und die Kinder bereiten am Hauptbahnhofsplatz eine Party vor. Und Farm Frieda darf zusammen mit Lisa, die ein Geschenk dabei hat, McZiege zur Party abholen. McZiege freut sich natürlich schon und den Partyhut mit Tröte, den Lisa im schenkt ist der Hit. Doch leider trägt der Wind auf der Rückfahrt den Hut davon und McZiege hüpft von Bord um ihn zu holen. Frieda und Lisa haben einige Mühe ihn zu finden und rechtzeitig zu seiner eigenen Party zu bringen.... dabei wartet da so leckerer Kuchen..... 


Sauknapp! 
Auf dem Oink A Palooza Festival warten die Fans auf den Auftritt der Schweinchen Cool, und Farm Frieda darf sie von der Farm in die Wüste transportieren. Durch eine falsche Beschilderung gerät sie auf die falsche Strecke und landet ohne Gleisanschluss auf einem Hoodoo, einem Felsturm mit „Hut“ obendrauf. Max schickt den Roten Retter zu Hilfe, und während Schweinchen Cool auf dem Wackel-felsen weiter üben, was Frieda weniger gefällt, warten die Fans beim Festival... Doch natürlich sorgt der Rote mit seinem Rettungsgerät dafür, dass Frieda wieder auf die Gleise kommt, und die Show starten kann... 


Der Schatz des Königs 
Bruno und Nico finden die Schatzkarte von König Hupe, der auf einem geheimen Gleis im majestätischen Berg einen goldenen Waggon versteckt hat. Grund genug für Max die beiden auf die Mega Mission zu schicken, um den Schatz zu finden. Trotz einiger Zweifel meistert Bruno die Aufgabe gut, denn der listige König Hupe hat auf dem Weg zum Schatz einige Fallen eingebaut. Mit seinen Bauzug-Fähigkeiten kann Bruno aber jede Falle entschärfen, manchmal recht knapp, wie Nico findet. Am Ende werden sie mit dem goldenen Eisenbahnwaggon belohnt, den sie im Museumsbahnhof abliefern. 

mehr erfahren
Mighty Express: Bruno und die Brücke

Mighty Express - 3

Bruno und die Brücke

Eisenbahnromantik
Es ist der „Hab dich lieb“ Grußkarten Tag, und wer wäre besser für diese Mega Mission geeignet, als die zuverlässige Peggy Päckchen. Aber die Gute überschätzt sich wieder einmal, und verliert auf der Strecke ausgerechnet Jadens Karten, und der hat sich schon besonders gefreut. Flitzer, der etwas enttäuscht war, weil er die Mission nicht bekommen hatte, hilft aber nun Peggy, weil er ihr Freund ist, was Peggy erst so langsam begreifen muss, denn sie verliert noch recht viele Karten..... doch am Ende bekommt auch Jaden seine Karten und alle jubeln.

Milosaurus
Milo und Nico freuen sich darauf, im Museum das Skelett eines T-Rex zur großen Eröffnung aufzubauen. Aber ein Riesenknochen fehlt noch und Milos Mega Mission ist es, diesen vom Hafenbahnhof zum Museum zu transportieren. Nico der Entdecker und Forscher begleitet ihn natürlich dabei. Zunächst läuft alles glatt, doch bei einem Ausweichmanöver für Mc Ziege, rollt der Knochen vom Waggon, und präsentiert sich als Leckerbissen für den hungrigen Diesel, der mit Flitzers Mega Schlauch aber nur Milo fängt. Nach einem Abstecher durch die windige Schlucht, kann sich der Knochen sozusagen selbst ausliefern, knapp vorher gefangen von Milos Schraubenschlüsselverlängerungsarm...

Bruno und die Brücke
Passagier Penny bringt Jaden, Amanda, Camilla und Jacob zur Schule und die freuen sich schon auf die „Zeig und Erzähl“ Stunde. Als Penny über die Hornbrücke fährt, wird sie etwas übermütig und die Hörner vertuten sich, die Brücke fällt zusammen. Das sieht ganz nach einer Verspätung aus, und die Kinder sind traurig die „Zeig und Erzähl“ Stunde zu verpassen. Doch Baut es Bruno ist schnell mit den Ersatzteilen und Lisa unterwegs, aber es gibt einige Hindernisse auf der Strecke, denn die Teile sind sehr sperrig.....

Die Ballonfahrt
Flitzer bekommt wieder eine eigene Mega Mission und freut sich riesig, weil er riesige Luftballons vom Hafenbahnhof abholen darf. Damit wollen sie Jubilee eine Freude machen, weil sie allen immer hilft. Doch der kleine Flitzer wird von den Ballons in die Höhe gezogen und fliegt. Gut, dass sein großer Bruder, der Rote Retter zur Stelle ist und ihn rettet. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg, durch das Tal der spitzen Kakteen doch dann fliegen die Ballons weg, und Roter Retter kann sie gerade noch am majestätischen Berg abfangen. Das alles kostet Zeit, doch Flitzer fliegt den Rest der Strecke und kann pünktlich abliefern...

mehr erfahren
Mighty Express: Rekordverdächtige Rakete

Mighty Express - 5

Rekordverdächtige Rakete

Niesen und Genießen 
Der große Picknick Tag steht an, alle freuen sich, aber am Chili von May und Clay fehlt noch Salz und Pfeffer. Frachter Nick holt es bei seiner Megamission zusammen mit Max im Hafenbahnhof ab. Doch der Deckel des Pfefferstreuer ist lose, und so bekommen die beiden ordentlich Pfeffer in die Nase...Und weil Mc Ziege auf den Gleisen schlummert müssen sie noch einen Umweg nehmen, bei dem eine flache Brücke den Weg versperrt.... 


Rekordverdächtige Rakete 
Mechaniker Milo soll bei seiner Megamission zwei Reparaturen durchführen und holt am Bauhofbahnhof das Material ab. Dusty schenkt ihm noch eine kaputte Rakete, die Milo natürlich fix repariert, damit er superschnell zu den Baustellen sausen kann. Leider versprüht das Triebwerk der Rakete Funken, die Unheil anrichten. Erst bei Dusty, dann auf der Farm und der rote Retter hat ganz schön zu tun, um alle zu retten, inklusive Milo, dessen Rakete außer Kontrolle gerät.... 


Eine klebrige Angelegenheit 
Jubilee bereitet das Große Pfannkuchen Fest vor, und die Loks backen Super-Pfannkuchen. Nur der Sirup fehlt noch, den soll Frachter Nick im Aua Knie Camp abholen. Zusammen mit Nico macht er sich auf den Weg. Weil Nico aber so schnell wie möglich zurück zum Hauptbahnhof will, um leckere Pfannkuchen zu essen, nehmen sie eine Abkürzung. Doch die Strecke ist sehr hügelig, und als Frachter Nick noch schneller fährt, kullern die Fässer mit dem Sirup davon. Und sie einzusammeln ist, naja zumindest einmal, eine klebrige Angelegenheit.. 


Penny in Not 
Es ist ein heißer Tag am Strandbahnhof, und die Kinder sehnen sich nach einer Kühlung. Deswegen soll Passagier Penny einen Eisblock vom Spitzbergbahnhof auf dem Eismaschinen Waggon rüber fahren, damit die Kinder lecker schlecker Eistütenkriegen. Doch mit dem Eisblock schummelt sich auch Rockys Helfer, der Pinguin Schneeball auf den Waggon und sorgt für eismäßiges Chaos. Bald versperrt eine Felslawine Pennys Strecke, und der Eisblock schmilzt vor sich hin. Gut das Frachter Nick die Felsbrocken in seinem Trümmer Waggon zerkleinern kann, und dann haben Penny und Max, naja fast freie Fahrt.. 

mehr erfahren
Mighty Express: Ritter Nick

Mighty Express - 6

Ritter Nick

Das Geheimnis des verschwundenen Holzes 
In der gefährlichen Korkenzieher Kurve sind die Gleise kaputt, weil das Holz der Strecke verschwunden ist. Ein Rätsel, dass Detektiv Nico und Inspektor Milo bei ihrer Mega Mission lösen müssen. Doch nach einem Holzladestopp am Bauhofbahnof erreicht sie auf dem Weg zur Kurve noch ein Notruf; auf der Farm fehlen Teile eines Holzzaunes und die Tiere laufen wild durcheinander. Kein Problem für Mechaniker Milo, er repariert den Zaun und das Ermittlungsteam sammelt erste Hinweise durch die Spurenlage. Dann meldet sich der Strandbahnhof, dort ist ein Holzsteg teilweise verschwunden und Flitzer hängt fest. Die Hinweise verdichten sich auf ein Nagetier und bei der Reparatur der Korkenzieher Kurve erwischen sie den Biber, der mit dem Holz seine Burg baut. Sie bringen ihn zum Bauhofbahnhof und Dusty freut sich über den klinen Kerl, und hat auch genug Holz für „Chompy“. 


Falsch geliefert 
Der rote Retter soll bei seiner Megamission Pogo-Sticks zum hüpfen bis zur Pause in der Schule abliefern. Bei der Abholung am Hafenbahnhof vertauscht Skipper den Waggon, mit einem voller Tierfutter den Farm Frieda abholen sollte. Nun hüpfen die Tiere auf den Sticks, und die Schule ist voller Tierfutter. Gut, dass der Retter alles retten kann... 


Nerven wie Drahtseile 
Flitzer möchte so gerne mit der Seilbahn am Aua Knie Camp fahren, und Ivy würde es ihm gerne gestatten, denn er ist groß genug dafür. Aber leider ist die Seilbahn defekt, doch das hat der aufgeregte Flitzer gar nicht mitbekommen und fährt trotzdem. Auf halber Strecke bleibt er aber hängen, und Mechaniker Milo und Lisa müssen nicht nur die Seilbahn reparieren, sondern auch eine Rettungsaktion starten.... 


Ritter Nick 
Frachter Nick und Nico sollen die auf Hochglanz polierte Ritter-rüstung vom Hafenbahnhof zum Museum liefern. Inspiriert von ritterlichen Abenteuern sind sie fortan Sir Nico und Sir Nick und erleben mit der Rüstung tatsächlich ein Abenteuer. In der Rüstung haben sich Mäuse versteckt und die lassen die Rüstung hinter einem köstlichen Käse her rennen. Erst in ritterlichem Tournier, können die beiden das Geheimnis des rennenden Ritters lösen. 

mehr erfahren
Mighty Express: Milos Griff nach den Sternen

Mighty Express - 7

Milos Griff nach den Sternen

Milos Griff nach den Sternen 
Die Kinder in der Schule sind ganz aufgeregt weil an diesem Abend der Tschuktschuk Komet vorbeifliegt und sie mit Penny zum Spitzberg Bahnhof fahren, um ihn zu beobachten. Dabei singen sie fröhliche Lieder. Milo soll ein riesiges Teleskop zur Kometen Show vom Hafenbahnhof dorthin bringen, doch das ist ganz schön schwer, und passt auch nicht durch die Tunnel. Gut dass Lisa Checkedicheck mitgefahren ist.. 


Ein Bulle auf wilder Fahrt 
Clay und May bauen ein neues Gehege für den großen Bullen Bert, der demnächst auf die Farm kommen soll. Frieda gibt schon mal ein paar Hinweise auf seinen Charakter. Aber dabei zerbricht ihre Pleuelstange und nun muss Frachter Nick den guten Bert am Hafenbahnhof abholen. Frieda will ihm noch ein paar Tipps für den Transport geben, doch der gute Nick dampft zu schnell ab, und beweist kein gutes Händchen für geräuschsensible Tiere. Dass Schnelligkeit nicht alles ist muss er erst noch lernen, als er dem großen Bert, der ausgebüchst ist, hinterher eilt. Und hätte er besser zugehört, wüsste er auch, dass man dem Bert nur eine Opernarie vorsingen muss, dann ist er ein ganz Lieber... 


Bruno und die Pinguine 
Am Spitzberg-Bahnhof wird ein glühender Felsbrocken gefunden, und Baut es Bruno soll ihn zusammen mit Forscher Nico ausgraben und zum Museumsbahnhof transportieren. Doch ein kleiner Stoffball, mit dem der Pinguin Schneeball so gerne spielt, klebt an dem Stein fest und so folgt Schneeball dem Transport, um ihn wiederzuholen. Seine Pinguinfreunde wollen helfen, doch insgesamt wird der Transport dadurch nicht einfacher… 


Schweinchen außer Rand und Band 
Jaden hat Geburtstag und weil er so gerne hüpft, hat seine Schwester Amanda eine Hüpfburg zu seiner Party organisiert. Der rote Retter und Max sollen sie vom Hafen abholen und zur Party am Hauptbahnhof bringen. Doch bei einer Abkürzung über die Farm, schleichen sich Larry und seine Schweinchenfreunde in die Burg und hüpfen davon. Der Rote und Max müssen einige Rettungsaktionen starten damit Jaden doch noch hüpfen kann...

mehr erfahren
Mighty Express: Der wunderbare Vulkan

Mighty Express - 8

Der wunderbare Vulkan

Klonk! 
Für seine Wissenschaftsausstellung braucht Nico noch einen Magneten, den Milo und er am Baubahnhof abholen. Der ist riesig, und hat eine starke Anziehungskraft. Das merken gleich der Hammer von Chompy und Dustys Kranschaufel, als sie ihn aus Versehen anschaltet. Auch auf dem Transport können die Wissenschaftler Nico und Milo nicht der Versuchung widerstehen, die Kraft des Magneten zu testen. Mit haarsträubenden Folgen... 


Der wunderbare Vulkan 
Jaden und Milo haben einen wunderbaren Vulkan, der Konfetti spuckt für die Wissenschaftsausstellung am Hauptbahnhof gebaut. Den soll Frachter Nick nun zum Schulbahnhof transportieren. Doch der Vulkan ist hoch und breit und passt nicht überall durch. Gut, dass Milo schnell eine neue Strecke bauen kann, doch als McZiege einen Apfel aus dem Krater retten will, wird es kompliziert denn McZiege aktiviert die Vulkanmechanik, die nun unaufhaltsam auf die Eruption hinsteuert. Nick, Milo und Jaden müssen schnell über den Mega Hügel dampfen und schieben, damit die Kinder den Ausbruch auch erleben... 


Von Rittern und Drachen 
Die beiden Ritterfans Sir Frachter Nick und Sir Nico freuen sich auf den Filmabend mit „Von Rittern und Drachen“ Und damit es realistisch wird, soll ein riesiger aufblasbarer Drache mit dabei sein. Den sollen die beiden Ritter Sirs vom Hafenbahnhof abholen, und zum Kino im Aua Knie Camp liefern. Nick ist etwas enttäuscht, weil das Paket so klein ist, denn der Luftdrache ist zusammengefaltet. Aber natürlich erledigen sie auch diesen Kleinkram sehr ritterlich. Doch auf dem Weg durch den Fledermaushöhlentunnel entfaltet der Drache sich zu voller Größe und erschreckt auf dem weiteren Weg Lok und Tier...doch am Ende wird es noch ein sagenhafter Filmabend. 


Die Seifenblasen-Maschine 
Für die Strandparty sollen Nico und Milo den neuen Seifenblasenmaschinen Waggon zum Strandbahnhof bringen. Gefüllt mit ganz viel Blubber-Seifenblasenzeugs. Doch die beiden können der Versuchung nicht widerstehen, die Maschine auf dem Weg zu testen. Sie produziert herrlich viele Seifenblasen, die jedoch die Sicherheit auf den Gleisen der Umgebung gefährden, weil nun alle Loks durch die Kurven rutschen. Der Rote Retter eilt zur Rettung, doch viele Dinge schweben mit den Blasen davon.... So auch Flitzer, den das Rettungsteam, mit Hilfe von Diesel gerade noch retten kann. 

mehr erfahren
Mighty Express: Der rote Sheriff

Mighty Express - 9

Der rote Sheriff

Der Domino-Effekt/ Der Quak-Express 
Milo und Nico bauen eine lange Dominobahn mit riesigen Steinen vom Spitzbergbahnhof bis zum Hauptbahnhof. Allerdings gibt es Probleme mit der Ladung, ein Domino macht sich selbstständig und rutscht mit Nico obendrauf durch die Hügel Berge. Milo hat Mühe ihn einzufangen ehe es eine Kollision mit Frachter Nick gibt. Auch Lawinen und eine klapprige Hängebrücke sind tückische Gefahren. Doch am Ende kommt der Dominoeffekt mit Wucht vom Berg ins Tal... 
Finn spielt mit Wal, genannt „Der Kleine“ Entenfangen mit einer Gummiente, die jedoch von Farm Frieda im Spiel zu weit weggeworfen wird. Wal der Kleine weint bitterlich, und Frieda bekommt die Mega Mission ihm einen neue Riesen Gummi ente zu liefern. Begleitet vom Quackologen Nico wird es eine Fahrt mit Hindernissen, weil kleine Kücken hinterherlaufen, ein Tunnel zu klein ist, und auch eine riesige Gummi Ente fliegen kann... 


Der rote Sheriff/Pizza-Tag 
Beim Verstecken spielen in der windigen Schlucht entdecken Bruno, Nico und Milo den lange verschwundenen Postkutschenwaggon voller Goldbarren. Aufgeregt informieren sie Max, der dem Roten Retter die Megamission erteilt den Postkutschenwaggon dort abzuholen, Retters Urgroßvater Sheriff Rotbart hatte schon den Banditen gejagt der ihn damals gestohlen hatte. Der Rote wird nun auch zum Sheriff ernannt und freut sich auch im Namen seines Urgroßvaters. Doch Peggy Päckchen verlangt es auch nach Aufmerksamkeit, und sie ist vor dem Roten da, und der macht sich nun an die Verfolgung. Peggy will eine Abkürzung durch die alte Mine nehmen, doch nun muss der Rote auch sie retten, und beinahe geht das Gold wieder verloren. Doch gemeinsam schaffen sie es das Gold endlich zur Bank in den Hauptbahnhof zu bringen. 

mehr erfahren
Mighty Express: Eine mächtige Windmühle

Mighty Express - 10

Eine mächtige Windmühle

Eine mächtige Windmühle/Ein Roboter büxt aus 
May und Clay organisieren eine Übernachtung unter freiem Himmel, alle freuen sich, außer Jaden der Angst vor der Dunkelheit hat. Doch mit dem Windrad wird genug Energie erzeugt, um eine Lichterkette leuchten zu lassen. Leider machen die Schweinchen das Windrad kaputt und Max muss schnell ein neues noch größeres Windrad liefern. Nick und Liza machen sich auf den Weg, doch das große Windrad beschleunigt durch den Wind in der Windigen Schlucht die Fahrt gewaltig. So landen die beiden dann am Ende in der Korkenzieherkurve und dann in der Luft und dann auf einer einsamen Insel. Und die Sonne geht bald unter, wie Jaden ängstlich bemerkt. Doch Lisa und Nick haben eine rettende Idee.. Alle spielen mit neuen kleinen Robotern, den Zoombots, nur Jaden hat keinen. Flitzer bekommt die Mega Mission neue abzuholen, doch am Bauhofbahnhof wartet nur einer, und zwar ein riesengroßer, der als Werbefigur auf den Laden im Hauptbahnhof soll. Und während des Transportes macht der sich selbstständig, und da Flitzer ihn nicht ausschalten kann, stapft er durch die Landschaft und verwüstet eine Menge. Alle Loks des Mighty Express müssen zusammenarbeiten um diese Gefahr zu bannen... 


Die neue Hundehütte/Affenzirkus 
Aus Versehen macht Flitzer Diesels Hundehütte beim Ball spielen kaputt. Doch Dusty und Bruno bauen ihm rasch eine neue, moderne mit Futter- Automat. Ehrensache, dass Flitzer mit einer Mega-Mission die Hütte liefert, zusammen mit Diesel. Bestens ausgerüstet auch für Notfälle, denn der Futter Automat zieht die Wildgänse an. Diesel und seine Hütte fliegen davon und Flitzer muss tatsächlich den kniffeligen Notfall alleine lösen... 
Am Hafenbahnhof landet eine Kiste voller Bananen, oder besser gesagt Schalen, denn ein kleines Äffchen ist in die Kiste geklettert um zu futtern und wurde aus Versehen mitgeliefert. Farm Frieda soll den Affen zurück in den Dschungel bringen, doch sie kennt sich besser mit Farmtieren aus. Und der Affe mopst Skipper einen Schraubenschlüssel, und hüpft auf Penny, schraubt ihre Glocke ab, schraubt den großen Apfel am Schulbahnhof ab, und dann auch noch den schweren Kran von Dusty. Eine Katastrophe kann jedoch verhindert werden und das Äffchen kommt zurück in den Dschungel.....mit eine Spielzeugschraubenschlüssel. 

mehr erfahren
Mighty Express: Die Pinata

Mighty Express - 11

Die Pinata

Flitzer soll mit einer Überraschungsparty sein RettungsteamAbzeichen erhalten, und damit es eine Überraschungsparty wird, soll der Rote Retter heimlich eine riesige Pinata gefüllt mit Süßigkeiten und diesem Abzeichen zum Hauptbahnhof bringen. Zur Ablenkung schickt er Flitzer auf einen Sicherheitscheck, den ersten ganz alleine, und Flitzer ist so gründlich, dass der Rote sich immer wieder verstecken muss, damit Flitzer nicht die Pinata sieht. Auch die frechen Gänse machen die Tour des Roten ganz schön unsicher... 

mehr erfahren
Mighty Express: Bären Picknick

Mighty Express - 12

Bären Picknick

Jaden ist beim Teddybären- Picknick seiner Schwester Amanda nur leider ohne Teddybär. Also wir Frachter Nick losgeschickt, um einen riesigen Teddy abzuholen, dessen Größe auf einem Übermittlungsfehler besteht. Jaden rennt extra zu Fuss los, um mitzufahren. Doch auf dem Weg entdeckt ein Bärenjunges OliverTeddybär, und hüpft auf den Waggon. Ab da verfolgt Mutter Bär den Transport... und sorgt für etwas Aufregung. 

mehr erfahren