Navigation überspringen

Die Fuchsbande Hörspiele

Die Fuchsbande

Jetzt reinhören!

Hedda Hex Hörspiele

Hedda Hex

Jetzt reinhören

Heavysaurus Banner

Heavysaurus

Pommesgabel!
Höre jetzt ins neue Album rein

Schnabi Schnabel

Schnabi Schnabel

& Kinderliedergang
Höre jetzt rein:

fünf freunde hörspiele

Fünf Freunde


Das verlorene Maß!

Hörspiel Player von EUROPA

Der Hörspiel Player

Deine App nur für Hörspiele! Jetzt App runterladen & eine Woche kostenlos testen.

Gewinnspiele kleiner Teaser

Tolle Gewinnspiele

Hier findest du alle aktuellen Gewinnspiele! Jetzt mitmachen und gewinnen.

europa-vorschau-teaser

Unsere VÖ-Vorschau

Hier findest du eine Übersicht der kommenden Veröffentlichungen von EUROPA!

News

Neues von TKKG Junior!
02.02.2024

Neues von TKKG Junior!

Begleite Gaby, Karl, Klößchen und Tim bei einer neuen Ermittlung!

mehr lesen
Neuigkeiten der Woche
26.01.2024

Neuigkeiten der Woche

Diese Woche gibt es neue Folgen unserer Hörspielklassiker! Ob Die drei ??? oder Teufelskicker, oder vielleicht doch lieber die neue Hörspielserie Fünf Freunde Junior entdecken?

mehr lesen
Neues für die Ohren
19.01.2024

Neues für die Ohren

Ob TKKG, Fünf Freunde oder Mighty Express - unsere neue Hörspiele werden für Unterhaltung sorgen!

mehr lesen

Neuheiten

Heavysaurus: Der haarige Kobold

Heavysaurus

Der haarige Kobold

mehr erfahren
Die Fuchsbande: Fall 73: Die Löcher im Käse/ Fall 74: Die verschwatzte Frau Bär

Die Fuchsbande

37: Fall 73: Die Löcher im Käse/ Fall 74: Die verschwatzte Frau Bär

mehr erfahren
Wiltopia: Überschwemmung in der Tierstation

Wiltopia

4: Überschwemmung in der Tierstation

mehr erfahren
Prinzessin Lillifee: Ein bärenstarker Besuch & Die Zauberschule (Folge 5+6)

Prinzessin Lillifee

5: Ein bärenstarker Besuch & Die Zauberschule (Folge 5+6)

mehr erfahren
Hedda Hex: Der magische Luxfux

Hedda Hex

20: Der magische Luxfux

mehr erfahren
Ritter Rost: Der rostige König

Ritter Rost

19: Der rostige König

mehr erfahren
Der kleine Hui Buh: Rettet die Hexenbesen/ Der Rückwärts-Tag

Der kleine Hui Buh

36: Rettet die Hexenbesen/ Der Rückwärts-Tag

mehr erfahren
Lost Minds: Mord ohne Erinnerung

Lost Minds

4: Mord ohne Erinnerung

mehr erfahren
Schlau wie Vier: Raumfahrt. Der Wettlauf zum Mond

Schlau wie Vier

36: Raumfahrt. Der Wettlauf zum Mond

mehr erfahren
Heavysaurus: Pommesgabel

Heavysaurus

Pommesgabel

mehr erfahren
TKKG Junior: Zu viele Alibis

TKKG Junior

31: Zu viele Alibis

mehr erfahren
Schnabi Schnabel: Kinderdisco und Partylieder (2024)

Schnabi Schnabel

Kinderdisco und Partylieder (2024)

mehr erfahren
Die drei ???: Der Puppenmacher

Die drei ???

225: Der Puppenmacher

mehr erfahren
Fünf Freunde Junior: Timmy, der Meisterdetektiv/Der vermisste Hund

Fünf Freunde Junior

3: Timmy, der Meisterdetektiv/Der vermisste Hund

mehr erfahren
Teufelskicker : Der doppelte Norberger!

Teufelskicker

101: Der doppelte Norberger!

mehr erfahren
Der singende Bauernhof: Willkommen auf dem singenden Bauernhof

Der singende Bauernhof

Willkommen auf dem singenden Bauernhof

mehr erfahren
Fünf Freunde: Das verlorene Maß

Fünf Freunde

158: Das verlorene Maß

mehr erfahren
Mighty Express: Rekordverdächtige Rakete

Mighty Express

5: Rekordverdächtige Rakete

mehr erfahren
Mighty Express: Ritter Nick

Mighty Express

6: Ritter Nick

mehr erfahren
TKKG: Die Tesla-Verschwörung

TKKG

230: Die Tesla-Verschwörung

mehr erfahren
schließen
Inhalt

Fall 73 „Die Löcher im Käse“ 
Niklas, Nele, Till und Fritzi machen ein Picknick im Park. Da entdeckt Nele Löcher im Käse. Niklas und Till lachen, denn das ist doch total normal. Aber dann finden sie noch mehr Löcher – und die sind ganz sicher nicht normal. Sofort wird das Fuchsbuch aufgeschlagen und ein neuer Fall beginnt. 


Fall 74 „Die verschwatzte Frau Bär“  
Immer wieder klingelt es an der Kindergartentür und Frau Bär verschwatzt sich mit einer unbekannten Person. Wer ist das? Worüber reden die? Die Fuchsbande ist soooo neugierig und macht sich auf die Spur!  

Sprecher

Erzähler - Oliver Rohrbeck
Niklas - Milosch Kopetzki
Nele - Gréta Volland
Till - Balthazar Gyan Alexis Kuppuswamy
Anna - Jodie Blank
Neles Mama - Vanessa Rottenburg
Enni Mells - Jill Holwerda
Tiergartentyp - Marco Ammer
Frau Einsam - Elvira Schuster
Tarek - Artur Lacdao
Herr Kurz - Philipp Engelhardt
Frau Bär - Simone Kabst
Amira - Romina Köhler
Nico - Jonas Broxtermann
Jarl - Georg Gäbert
Herr Hemd - Sam Bauer
Frau Scherzl - Janina Stopper

Details

Regie & Aufnahmeleitung: Julia Ostrowski
Aufnahme: Robert Lehnert, Tobias Gitter und Bentje Staack
Mischung: Valentin Rövenstrunck
Arrangement, Sounddesign: Tobias Gitter
Foleys: Robert Lehnert
Musik: Kai Hohage und Dirk Wilhelm
Serienkonzept: Hilla Fitzen, Jana Lini 
Buch: Jana Lini 
Redaktion: Hilla Fitzen 
Illustration und Gestaltung: Lisa Hänsch 
Eine Produktion von „Das Hörspielstudio XBerg“ 
Weitere Infos unter www.play-europa.de 
© 2024 EUROPA, a division of Sony Music Entertainment Germany GmbH   

 

schließen
Inhalt

Boom! Ein gewaltiges Unwetter erschüttert das Baumhaus der Palmers und reißt sie aus dem Schlaf. Bei so viel Aufregung tut Familien-Kuscheln gut! Doch dann schlägt ein abgebrochener Ast ein Loch ins Baumhausdach. Es regnet rein! Sofia und Jamie müssen raus aufs Dach. Beim späteren Frühstück fallen Moskitoschwärme über die Palmers her, während in der Tierstation ein Teil des Babygeheges unter Wasser steht. Da Silva braucht dringend Hilfe! Amaru, der seinen Jeep einem Matschloch festgefahren hat, findet eine verletzte Ameisenbärin. Lu glaubt, dass es sich um die Mama von Ameisenbärenbaby Louise handelt. Bevor die Palmers herausfinden können, ob Lu mit ihrer Vermutung Recht hat, tauchen im Fluss vor der Tierstation plötzlich auch noch Manatees auf. Es ist also mal wieder ein sehr aufregender und spannender Tag am Amazonas. 

Sprecher

Erzähler - Christian Stark 
Jamie Palmer - Mark Bremer 
Sofia Palmer - Jenny Böttcher 
Rick Palmer - Daniel Kirchberger 
Olivia ‘Liv’ Palmer - Benita Säck 
Luisa ‘Lu’ Palmer - Nika Leonie Viregge 
Dr. Matteo da Silva - Oliver Warsitz 
Amaru Quispe - Tetje Mierendorf 
Alina Alma da Silva - Emily Seubert 
Magaly Quispe - Julia Fölster 

Details

Buch: Barbar Minden nach Motiven von PLAYMOBIL® 
Regie: Thomas Karallus – Fährhauston 
Produktion: Fährhauston – Hamburg 
Schnitt, Sound Design & Mischung: Christoph Guder – Fährhauston 
Redaktion: Corinna Wodrich 
Geräusche: Arne Dammann 
Titelsong: Michael Bertels – Gesang: Robert Knorr 
Musik: Sonoton 
Illustrationen: Christina Schult 
Design & Gestaltung: KB&B – Family Marketing Experts 
© 2023 by geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG, Zirndorf/Germany 
® PLAYMOBIL pronounced: plāy-mō-bēēl • www.playmobil.com 
Licensed by BAVARIA SONOR LICENSING • www.bavaria-media.de 
(P) & © 2024 EUROPA – a division of Sony Music Entertainment Germany GmbH. 
Distributed by Sony Music Entertainment. All trademarks and logos are protected. 
Made in the EU. 

schließen
Inhalt

Folge 5 „Ein bärenstarker Besuch“   
Urs, der Bär ist mit seiner Enkelin Nina zu Besuch in Lillifees Tierhotel. Aber irgendetwas stimmt nicht mit Urs. Früher war er immer fröhlich und ausgelassen, aber seit einiger Zeit ist er immer brummig und grummelig. Ob Lillifee herausfinden kann, woran das liegt?   


Folge 6 „Die Zauberfeenschule“
Die Schulwiese, wo die kleinen Feen normalerweise Unterricht haben, ist abgesackt und so weichen alle auf die Wildblumenwiese am Tierhotel aus. Auf einmal erscheinen 2 neue geheimnisvolle Feen, die auch am Unterricht teilnehmen wollen. Wer das nur ist und ob die Schule wieder zurückziehen kann?  

Sprecher

Besetzung Episode 5

Erzählerin: Gergana Muskalla 
Prinzessin Lillifee: Noëlle Haeseling 
Maus Cindy: Eleni Möller 
Maus Clara: Kristin Alia Hunold 
Hase Henry: Isaak Dentler 
Schwein Pupsi: Matthias Keller 
Frosch Carlos: Philippe Ledun 
Bär Bruno: Nils Kreutinger 
Käfer Oskar: Sven Buchholz 
Bär Urs: Richard van Weyden 
Bärin Nina: Diana Wolf 


Besetzung Episode 6 
Erzählerin: Gergana Muskalla 
Prinzessin Lillifee: Noëlle Haeseling 
Maus Cindy: Eleni Möller  Maus Clara: Kristin Alia Hunold 
Hase Henry: Isaak Dentler 
Bär Bruno: Nils Kreutinger 
Schwein Pupsi: Matthias Keller 
Frosch Carlos: Philippe Ledun 
Zauberlehrer Flavio: Gordon Piedesack 
Bella: Dagmar Bittner 
Zauberfeen: Diana, Martha, Kristin, Eleni  

Details

Produktionsangaben 
Buch: Mathias Schönsee & Markus Löhr nach Motiven von Monika Finsterbusch  
Regie: Mathias Schönsee  
Produktion: audiocab, Markus Löhr   
Lieder: Markus Löhr & Mathias Schönsee  
Score: Mark Chaet & Markus Löhr  
Redaktion: Eva Dobel  
Lektorat: Britta Kudla  
Coverillustrationen: Monika Finsterbusch   
Rahmendesign & Gestaltung:  Sassenbach Advertising  
Danke an: 4Real, Jan Mayerhofer, Jochen Schmalbach, Joerg Dudys, Trevor Hurst, Barbara, Saskia, Martha, Carlo, Lola. 

schließen
Inhalt

Was tun mit einem verlorengegangenen Luxfux-Baby? Die kleine Hexe Hedda Hex, ihr Bruder Yoshi, Ahima und Miro begeben sich auf die Suche nach dem Papa des kleinen magischen Tiers. Dabei geraten sie selbst in Gefahr und stehen schließlich einem ausgewachsenen Luxfux gegenüber. Wird er ihnen glauben, dass sie sein Junges retten wollten?

Sprecher

Erzähler - Marius Clarén
Hedda Hex - Cathlen Gawlich
Ahima - Nicole Silbermann
Miro - Matthis Langbehn
Rose - Anna Katz
Yaman Hex - Marlin Wick
Yoshi - Luisa Wietzorek
Zoodirektor Mümmelmann - Thomas Arnold
Waldarbeiter - Thomas Nicolai
Waldarbeiterin - Britta Steffenhagen
Försterin - Karen Schulz-Vobach

Details

Serienkonzept: Hilla Fitzen, Ulrike Rogler, Simone Veenstra
Buch: Ulrike Rogler & Simone Veenstra
Redaktion: Hilla Fitzen Hörspielstudio: STIL Musik & Hörspiele / www.stil.name
Regie, Ton und Musik: Christian Hagitte & Simon Bertling
Produktionsmanagement: Stefanie Klatt
Schnitt und Musikbearbeitung: Bora Öksüz
Sounddesign und Nachbearbeitung: Sonja Harth & Duc Anh Nguyen
Die Musik wurde exklusiv für die Hedda Hex Hörspiele komponiert.
Illustration: Oriol San Julián, COMICON Barcelona
P & C 2024 EUROPA, a division of Sony Music Entertainment Germany GmbH

schließen
Inhalt

Bei einem Ausritt findet der Ritter Rost einen Abrisszettel: Das Land Rostfriesland sucht einen neuen König. „Genau der richtige Job für mich“, findet der Ritter und reist sogleich mit dem Burgfräulein Bö und Koks, dem kleinen Feuerdrachen, in dieses Land. Hier werden die drei gründlich getestet. Sind sie gesund genug? Taugen sie auch sonst für dieses besondere Amt? Auf jedem Schritt folgen ihnen Fotografen und Zeitungsleute. Am Ende gibt es eine faustdicke Überraschung – nicht nur für den Ritter Rost, sondern auch für Koks! 

Sprecher

Erzähler - Fritz Stavenhagen 
Ritter Rost - Jean-Marc Birkholz 
Burgfräulein Bö - Patricia Prawit 
Koks, der Drache - Felix Janosa 
James - Uli Wewelsiep 
Fotografin - Manuela Frey 
Fotograf - Dieter Brink 
Ärztin - Tabea Hilbert 
Verkäufer - Dieter Brink 

Details

Text und Illustration: Jörg Hilbert 
Musik, Arrangements und Regie: Felix Janosa 
Aufnahme: Tom Engels – Tor 2-Studio, Aachen 
Geräusche: Jan Felix Klein, Felix Janosa 
Mix / Mastering: Jan Felix Klein – Wundervoices, Aachen  
Gestaltung: KB&B – Family Marketing Experts 
Redaktion & Produktmanagement: Corinna Wodrich 
(P) & © 2024 EUROPA – A division of Sony Music Entertainment Germany GmbH 

schließen
Inhalt

Rettet die Hexenbesen
Die Aufregung in der Geheimzentrale für Gespenster, Hexen und andere magische Wesen in Burgeck ist groß. Das kleine Gespenst Hui Buh und die kleine Hexe Hedda Hex machen heute ein Schulpraktikum. Doch statt in einem Schloss oder bei einer Wetterhexe, landen die beiden in einer Fabrik zur Hexenbesenherstellung. Wie dort mit den Besen umgegangen wird, gefällt den beiden ganz und gar nicht. Als sie mit Spuk und Hexerei eingreifen, gerät jedoch alles außer Kontrolle.

Der Rückwärts-Tag
Kein guter Morgen für Fledermaus Frederik. Den überaus weisen Lehrmeister plagen nicht nur seine schmerzenden Knochen, er plumpst auch noch in die Schüssel mit Pfannkuchenteig, die das kleine Gespenst Hui Buh am denkbar ungünstigsten Platz abgestellt hat. Als Hui Buh und die kleine Hexe Hedda Hex auch noch lachen, beschließt Frederik, dass sie heute mal alles anders machen sollen, als sonst. Und so stolpern die beiden rückwärts mitten hinein in einen echten Kriminalfall.

Sprecher

Erzähler Intro - Hans Paetsch
Erzähler - Marius Clarén
Hui Buh - Stefan Krause
Hedda Hex - Cathlen Gawlich
Frederik - Bert Franzke
Ernestine - Heide Domanowski
Hubert - Jürgen Wolters
Minister Brechbohne - Robert Rausch
Bob - Michael Lott
Gabi - Ilka Teichmüller
Said - Samir Fuchs
Zeki - Thomas Nicolai
Uta - Alexandra Lange-Bähr
Fahrerin - Beate Gerlach
Berta - Gabriele Pietermann
Yelda - Heike Schroetter
Egon - Mathias Kopetzki
Miron - Anton Hoffmann
Frau Apfel - Britta Steffenhagen
Jens - Thomas Arnold
sowie Reinhard Kuhnert, Oskar Makino, Leander Kuhlmann, Annika Theusner, Jara Krieger,
Franz Hartwig, Bernd Egger, Björn Bonn, Karen Schulz-Vobach, Janine Wagner
und Jan-Philip Mähl.

Details

Serienkonzept: Hilla Fitzen, Ulrike Rogler, Simone Veenstra Buch: Ulrike Rogler & Simone Veenstra Redaktion: Hilla Fitzen Hörspielstudio: STIL Musik & Hörspiele / www.stil.name
Regie, Ton und Musik: Christian Hagitte & Simon Bertling
Produktionsmanagement: Stefanie Klatt
Schnitt: Melanie Gedat & Bora Öksüz
Sounddesign und Nachbearbeitung: Sonja Harth & Anton Bruns
Musikbearbeitung: Bora Öksüz
Die Musik wurde exklusiv für die Hui-Buh-Hörspiele komponiert.
Illustration: Oriol San Julián, COMICON Barcelona
Nach Motiven von Eberhard Alexander-Burgh (1928–2004)
℗ & © 2024 EUROPA, a division of Sony Music Entertainment Germany GmbH

schließen
Inhalt

Kate Randolph glaubt, ihren Mann Simon getötet zu haben. Weil es weder eine Leiche noch sonstige Anhaltspunkte für ein Verbrechen gibt, schickt Chief Inspector Fowler die aufgebrachte Frau zu Steven Roberts. Bei seinem Blick in ihre Seele sieht der Psychologe zwei Personen miteinander kämpfen. Hat Kate Randolph ihren Mann also doch ermordet? Aber wo ist dann die Leiche? Privatermittler Hyde geht der Sache nach. Doch kurz darauf taucht Simon wieder auf: quicklebendig. Kate Randolph ist erleichtert. Nur Stunden später ist Simon tot. Erschlagen mit einem Hammer … 

Sprecher

Dr. Steven Roberts - Tobias Kluckert 
Alex Fowler - Viktor Neumann 
Hyde - Wolfgang Bahro 
Sara - Magdalena Turba 
Becky - Janine Wagner 
Kate Randolphs - Luisa Wietzorek 
Simon Shuster - Sascha Rotermund 
Lester Fripp - Jan-Philip Mähl 
Arzt - Sebastian Walch 
Paul - Ricardo Richter 
sowie Marlen Ulonska, Viola Müller, Klaus-Peter Grap, Sebastian Fitzner,  
Gabriele Pietermann, Jonas Frenz, Benedikt Biermann, Robert Rausch,  
Franz Hartwig, Björn Bonn, Mathis Schrader und Samir Fuchs. 

Details

Buch: Christian Gailus 
Redaktion: Hilla Fitzen und Armin Delmar 
Grafik: DANGEROUS, Berlin 
Hörspielstudio: STIL Musik & Hörspiele / 
Regie, Ton und Musik: Christian Hagitte und Simon Bertling 
Produktionsmanagement: Stefanie Klatt 
Schnitt: Bora Öksüz 
Sounddesign: Sonja Harth und Anton Bruns 
Musikbearbeitung: Roman Pogorzelski 
Die Musik wurde exklusiv für die Lost minds Hörspiele komponiert und vom Berliner Filmorchester unter der Leitung von Christian Hagitte eingespielt.  

schließen
Inhalt

Raumfahrt. Der Wettlauf zum Mond 
Immer dieser Checker aus der 4b! Jetzt behauptet er auch noch: Ich werde das erste Kind auf dem Mond sein. Weil sein Vater ein Ticket für einen bemannten Flug ins All gebucht hat. Was er nicht ahnt: Das Rennen können Pia, Lisa, Tobi und Samir aus der 4a locker gewinnen, dank ihrer genialen Raum-Zeit-Maschine. Und sogar live dabei sein, wenn die US-Astronauten Neil Armstrong und Edwin Aldrin im Juli 1969 erstmals aus ihrer Landefähre steigen. Aber dann merken die Mond-Pioniere, dass sie nicht allein sind im All – und der Checker hat derweil auf der Erde seine ganz eigenen Probleme… 

 

Sprecher

Erzähler - Achim Buch  
Samir - Robert Knorr  
Tobi - Flemming Stein  
Pia - Alina Degener  
Lisa - Julia Fölster 
Checker - Sven Nowatzky 
Navinaut - Thomas Karallus  
Bob - Oliver Warsitz  
Jack - Constantin v. Westphalen  
Security-Mann - Hanns Jörg Krumpholz  
Jim - Florian Marissal  
Aldrin - Tetje Mierendorf 
Armstrong - Christian Stark 
Journalist 1 - Jesse Grimm 
Journalist 2 - Walter Wigand 
Collins - Mark Bremer  
Journalistin - Inga Krischke 
Kommandozentrale - Erik Schäffler 
Lautsprecher - Jens Wendland 

Details

Konzept: Verena Carl, Alexandra Frank nach einer Idee von Hilla Fitzen      
Buch: Verena Carl (www.verenacarl.de), Alexandra Frank (www.kindermedienbuero.de)     
Redaktion: Armin Delmar    
Produktion: Fährhauston, Hamburg     
Regie: Thomas Karallus     
Sprachaufnahmen: Marcus Giersch     
Sounddesign/Mix: Christoph Guder     
Titelmelodie: Ludi Boberg     
Musik: Sonoton     
Illustration: Comicon-Barcelona    

schließen
Sprecher

1. Pommesgabel
2. Laser Ninja
3. Der haarige Kobold (feat. Saltatio Morits)
4. He-Sa-Mu-Ko-Mi-Ri-Pom
5. Flugsaurier
6. Super Monster-Auto
7. Bang Bang (feat. Kinders)
8. Luna- unser Hund
9. Rettung in Sicht
10. Trolltanz-Alarm
11. Der Zweiköpfige Polizist
12. Der Freundschafts-Song (feat. Jennifer Haben) 

schließen
Inhalt

In Klößchens Nachbarschaft wohnt neuerdings der Rapper Ali Bi. TKKG lernen ihn kennen, als er sich vor seinem Grundstück mit einem Nachbarn streitet. Klößchen und Tim sind große Fans und schwer begeistert, dass sie in Alis Villa eingeladen werden. Doch leider sind sie dort nicht allein. Als in der Nacht bei dem Rapper eingebrochen wird, gibt es allerhand Verdächtige. Alle könnten es auf einen bestimmten Gegenstand abgesehen haben: das goldene Mega-Herz. 

Wird es den Juniordetektiven gelingen, Licht ins Dunkel zu bringen und das Herz wiederzubeschaffen? 

Sprecher

Erzähler - Peter Kaempfe 
Tim - Sebastian Fitzner 
Karl - Felix Strüven 
Klösschen - Julian Greis 
Gaby - Liza Ohm 
Kommissar Glockner - Michael Bideller 
Ali Bi - David Berton 
Mona Money - Katrin Gerken 
Betong - Tim Grobe 
Freddie Liesenberg - Eike Lüchow 
Amadeus Caspari - Özgür Karadeniz 
Polizist - Jesse Grimm 

Details

Buch: Frank Gustavus nach Motiven von Stefan Wolf  
Regie: Frank Gustavus 
Produktion: Superhearo Audio / www.superhearo-audio.de 
Schnitt, Sound Design & Mischung: Manuel Springer, Alexander Rieß 
Redaktion: Eva Dobel 
Geräusche: Superhearo Audio, Alexander Rieß 
Musik: Matthias Kloppe 
Coverillustration: Comicon S.L.  
Rahmendesign & Gestaltung:  KB&B – Family Marketing Experts 
„TKKG Junior Titelsong“: Matthias Kloppe 
Eine Produktion der Sony Music Entertainment Germany GmbH © 2024 

schließen schließen
Inhalt

Schaurige Maispuppen, Schüsse und verurteilte Verbrecher – keine guten Vorzeichen für eine Hochzeit. Die drei ??? geben ihr Bestes, um das Fest zu retten. Deep Spring, ein verschlafener Ort in der Wüste von Arizona: Die drei ??? reisen an, um die Hochzeit eines alten Bekannten zu besuchen. Doch während die Vorbereitungen in vollem Gange sind, pflastern unheimliche Puppen den Weg der Detektive. Als sie schließlich ein Hochzeitspaar aus Mais, aufgehängt im Gebälk, entdecken, bekommt nicht nur die Braut kalte Füße. Können Justus, Peter und Bob die seltsamen Geschehnisse aufklären? 

Sprecher

Erzähler Axel Milberg 
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck 
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck 
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich 
Tante Mathilda Karin Lieneweg 
Onkel Titus Erik Schäffler 
Kenneth Till Huster 
Chief Householder Gordon Piedesack 
Tricia Cooper Anna Carlsson 
Mr. Rice Stephan Schad  
Katee Anne Moll 
Sergeant Murray Achim Buch 
Mary Svantje Wascher 
Scott John Wesley Zielmann 
Johnson Wanja Mues  
Nigel Tim Mälzer  
Patrick Christian Rudolf  
Dolly Craig Rosemarie Wohlbauer  
Mrs. Cooper Angelika Berg

Details

Buch und Effekte: André Minninger 
Regie und Produktion: Heikedine Körting 
Redaktion: Maike Müller 
Titelmusik: Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL) 
Musik: Jan Friedrich Conrad, Peter Morgenstern, Constantin Stahlberg, Betty George, Andris Zeiberts, Detlef Oels 
Cover-Illustration: Silvia Christoph 
Design: Atelier Schoedsack 
Basierend auf dem gleichnamigen Buch von André Marx, erschienen im Kosmos Verlag, Stuttgart.  
Die drei ??? © 2024 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG.  
Based on characters created by Robert Arthur. Mit freundlicher Genehmigung der Universität Michigan.  
(P) & © 2024 EUROPA a division of Sony Music Entertainment GmbH 

schließen
Inhalt

Timmy, der Meisterdetektiv 
Die Fünf Freunde freuen sich auf einen sonnigen Tag am Strand. Timmy tobt mit einem Hund herum und die Kinder lernen Oliver kennen, dessen Vater mit Onkel Quentin an einem wissenschaftlichen Experiment arbeitet. Doch plötzlich wird Oliver von zwei Männern entführt. Die Freunde nehmen sofort die Verfolgung auf.  


Der vermisste Hund 
Am Ende der Sommerferien steht Müllsammeln am Strand an. Dabei finden die Fünf Freunde nicht nur jede Menge Unrat der Urlauber, sondern auch ein Plakat mit einer Suchanzeige. Ein Hund wird vermisst! Vor allem George und Timmy können sich vorstellen, wie schlimm das für die Halterin ist. Zum Glück entdecken die Fünf Freunde schon bald eine vielversprechende Spur. 

Sprecher

„Timmy, der Meisterdetektiv“ 
Erzähler - Robin Brosch 
George - Emily Seubert  
Anne - Florentine Draeger  
Julian - Lino Böttcher 
Dick - Daniel Kirchberger  
Tante Fanny - Kirrin Tina Eschmann  
Onkel Quentin - Kirrin Oliver Warsitz 
Oliver - Sten Brettschneider 
Prof. Humes - Mark Bremer 
Mann 1 - Mike Olsowski  
Mann 2 - Mattes Kalms 
Polizist - Tim Grobe 


“Der vermisste Hund” 
Erzähler - Robin Brosch 
George - Emily Seubert  
Anne - Florentine Draeger  
Julian - Lino Böttcher 
Dick - Daniel Kirchberger  
Tante Fanny - Kirrin Tina Eschmann  
Miss Berry - Elena Wilms  
Simi - Benita Säck  
Ladenbesitzer - Frank Thomé  

Details

Übersetzung und Hörspielbearbeitung: Daniela Wakonigg 
Redaktion: Hilla Fitzen 
Produktion: Fährhauston, Hamburg 
Regie: Thomas Karallus 
Sprachaufnahmen: Marcus Giersch und Michael Bertels 
Sounddesign und Mix: Christoph Guder 
Live-Geräusche: Arne Dammann 
Musik: Sonoton 
Titelsong: Geschrieben und produziert von Matthias Kloppe. Es singen und spielen: Luis Kloppe, Katharina Vogel, Emilia Schmucker, Arnd Geise, Mirko Michalzik, Christoph van Hal und Matthias Kloppe. Gemastert von Hans-Philipp Graf. 
Illustration: Margarita Querol + Eva Blank/Comicon-Barcelona   

schließen
Inhalt

Teufelskickerin Elena hat neben ihrer großen Leidenschaft, dem Fußball, schon immer eine zweite sportliche Leidenschaft: das Eiskunstlaufen. Nun bekommt sie überraschend die Möglichkeit, in einem Eiskunstlauf-Camp zu trainieren, und steht zwangsweise vor einer schwierigen Entscheidung: Kicken oder Kufen? Doch nicht nur Elena hat offenbar Entscheidungsprobleme; auch der Blau-Gelb-Trainer macht – nicht ganz freiwillig – den „doppelten Norberger“. Dieses Teufelskicker-Abenteuer dreht viele wilde Pirouetten und wirbelt dabei unsere Freunde ganz schön durcheinander… 

Sprecher

Die Teufelskicker 
Elena - Alina Degener 
Catrina - Julia Fölster 
Rebekka - Laura Martha Ketzer 
Moritz - Anton Sprick 
Niko - Sven Nowatzki 
Mehmet - Flemming Stein 
Enes - Florian Marissal 
Jackie - Linda Fölster 
Timo - Daniel Kirchberger 
Norbert - Oliver Rohrbeck 


Weitere Sprecher
Rabea - Franciska Friede 
Udo Kollmann - Hanns-Jörg Krumpholz 
Madame Patricia - Leconte Ulrike Johannson 
Valerio Richter - Jesse Grimm 
Manni Richter - Constantin v. Westphalen 
Zuschauer Lino Böttcher / Walter Wigand / Selina Böttcher 
Reporter Ulli Potoskfi 

Details

Nach einer Buchvorlage von Frauke Nahrgang 
Manuskript: Ully Arndt Studios 
Dialog-Regie: Thomas Karallus 
Sounddesign, Effekte, Musikauswahl & Mix: Christoph Guder 
Aufnahme: Fährhauston – Hamburg 
Titelsong / Musik: Michael Berg & Szina Pätzold 
Geräuschemacher: Arne Dammann & Christoph Guder 
Cover-Illustration: Ully Arndt Studios 
Gestaltung: KB&B – Family Marketing Experts 
Redaktion & Produktmanagement: Corinna Wodrich 

schließen schließen
Inhalt

In der Nähe von Kirrin wird eine Ritterburg nach mittelalterlichem Vorbild errichtet. Gebaut wird wie damals, ganz ohne Strom und moderne Technik. Die Fünf Freunde dürfen ein paar Tage dableiben und auf dem Bau mithelfen. Doch plötzlich ist die wichtige Messlatte weg, das sogenannte Maß, und der Bau muss gestoppt werden. Versucht etwa jemand den Bauleuten zu schaden und hat das Maß absichtlich verschwinden lassen? Und warum wird Erde von der Baustelle im Labor untersucht? Während die Freunde mehrere Spuren verfolgen, bahnt sich eine Katastrophe an. Sie erleben aufregende Tage, bis sie zum Glück auch dieses Rätsel lösen.   

Sprecher

Erzähler - Lutz Mackensy 
Julian - Patrick Baehr 
Dick - Jannik Endemann 
Anne - Theresa Underberg 
George - Alexandra Garcia 
Tante Fanny - Maud Ackermann 
Mr. Slow - Wanja Mues 
Clark - Yoshua Rudolf 
Mary Potter - Manon Straché 
Mr. Brick John - Wesley Zielmann  
Mrs. Redding - Sandra Keck  
Mr. Cork - Stefan Zinkgraf 
Mrs. Hanlow - Eva Weissmann 
Tischler - Stephan Schad  

Details

Buch: Katrin McClean 
Produktion und Regie: Heikedine Körting 
Redaktion: Hilla Fitzen 
Musik: Tonstudio Europa 

schließen
Inhalt

Niesen und Genießen 
Der große Picknick Tag steht an, alle freuen sich, aber am Chili von May und Clay fehlt noch Salz und Pfeffer. Frachter Nick holt es bei seiner Megamission zusammen mit Max im Hafenbahnhof ab. Doch der Deckel des Pfefferstreuer ist lose, und so bekommen die beiden ordentlich Pfeffer in die Nase...Und weil Mc Ziege auf den Gleisen schlummert müssen sie noch einen Umweg nehmen, bei dem eine flache Brücke den Weg versperrt.... 


Rekordverdächtige Rakete 
Mechaniker Milo soll bei seiner Megamission zwei Reparaturen durchführen und holt am Bauhofbahnhof das Material ab. Dusty schenkt ihm noch eine kaputte Rakete, die Milo natürlich fix repariert, damit er superschnell zu den Baustellen sausen kann. Leider versprüht das Triebwerk der Rakete Funken, die Unheil anrichten. Erst bei Dusty, dann auf der Farm und der rote Retter hat ganz schön zu tun, um alle zu retten, inklusive Milo, dessen Rakete außer Kontrolle gerät.... 


Eine klebrige Angelegenheit 
Jubilee bereitet das Große Pfannkuchen Fest vor, und die Loks backen Super-Pfannkuchen. Nur der Sirup fehlt noch, den soll Frachter Nick im Aua Knie Camp abholen. Zusammen mit Nico macht er sich auf den Weg. Weil Nico aber so schnell wie möglich zurück zum Hauptbahnhof will, um leckere Pfannkuchen zu essen, nehmen sie eine Abkürzung. Doch die Strecke ist sehr hügelig, und als Frachter Nick noch schneller fährt, kullern die Fässer mit dem Sirup davon. Und sie einzusammeln ist, naja zumindest einmal, eine klebrige Angelegenheit.. 


Penny in Not 
Es ist ein heißer Tag am Strandbahnhof, und die Kinder sehnen sich nach einer Kühlung. Deswegen soll Passagier Penny einen Eisblock vom Spitzbergbahnhof auf dem Eismaschinen Waggon rüber fahren, damit die Kinder lecker schlecker Eistütenkriegen. Doch mit dem Eisblock schummelt sich auch Rockys Helfer, der Pinguin Schneeball auf den Waggon und sorgt für eismäßiges Chaos. Bald versperrt eine Felslawine Pennys Strecke, und der Eisblock schmilzt vor sich hin. Gut das Frachter Nick die Felsbrocken in seinem Trümmer Waggon zerkleinern kann, und dann haben Penny und Max, naja fast freie Fahrt.. 

schließen
Inhalt

Das Geheimnis des verschwundenen Holzes 
In der gefährlichen Korkenzieher Kurve sind die Gleise kaputt, weil das Holz der Strecke verschwunden ist. Ein Rätsel, dass Detektiv Nico und Inspektor Milo bei ihrer Mega Mission lösen müssen. Doch nach einem Holzladestopp am Bauhofbahnof erreicht sie auf dem Weg zur Kurve noch ein Notruf; auf der Farm fehlen Teile eines Holzzaunes und die Tiere laufen wild durcheinander. Kein Problem für Mechaniker Milo, er repariert den Zaun und das Ermittlungsteam sammelt erste Hinweise durch die Spurenlage. Dann meldet sich der Strandbahnhof, dort ist ein Holzsteg teilweise verschwunden und Flitzer hängt fest. Die Hinweise verdichten sich auf ein Nagetier und bei der Reparatur der Korkenzieher Kurve erwischen sie den Biber, der mit dem Holz seine Burg baut. Sie bringen ihn zum Bauhofbahnhof und Dusty freut sich über den klinen Kerl, und hat auch genug Holz für „Chompy“. 


Falsch geliefert 
Der rote Retter soll bei seiner Megamission Pogo-Sticks zum hüpfen bis zur Pause in der Schule abliefern. Bei der Abholung am Hafenbahnhof vertauscht Skipper den Waggon, mit einem voller Tierfutter den Farm Frieda abholen sollte. Nun hüpfen die Tiere auf den Sticks, und die Schule ist voller Tierfutter. Gut, dass der Retter alles retten kann... 


Nerven wie Drahtseile 
Flitzer möchte so gerne mit der Seilbahn am Aua Knie Camp fahren, und Ivy würde es ihm gerne gestatten, denn er ist groß genug dafür. Aber leider ist die Seilbahn defekt, doch das hat der aufgeregte Flitzer gar nicht mitbekommen und fährt trotzdem. Auf halber Strecke bleibt er aber hängen, und Mechaniker Milo und Lisa müssen nicht nur die Seilbahn reparieren, sondern auch eine Rettungsaktion starten.... 


Ritter Nick 
Frachter Nick und Nico sollen die auf Hochglanz polierte Ritter-rüstung vom Hafenbahnhof zum Museum liefern. Inspiriert von ritterlichen Abenteuern sind sie fortan Sir Nico und Sir Nick und erleben mit der Rüstung tatsächlich ein Abenteuer. In der Rüstung haben sich Mäuse versteckt und die lassen die Rüstung hinter einem köstlichen Käse her rennen. Erst in ritterlichem Tournier, können die beiden das Geheimnis des rennenden Ritters lösen. 

schließen
Inhalt

Nach einer Vorlesung an der Universität wartet Karl auf seinen Vater und wärmt sich so lange in der leeren Universitätsbibliothek auf, als er Zeuge eines Anschlags wird: Ein Mann mit Totenkopfmaske versetzt einem Studenten einen brutalen Fausthieb und flüchtet. Tim, Karl, Gaby und Klößchen schalten sich ein und bald wird klar, dass der Vorfall mit einer Erfindung der beiden Physikstudenten Paul Wenzel und Dominik Lechner zusammenhängt. Ihre bahnbrechende physikalische Versuchsanordnung könnte die Gesellschaft auf den Kopf stellen – was den Mächtigen natürlich gar nicht schmeckt. Leider geraten nun auch TKKG ins Visier der übermächtigen Gegner. Es gibt kein Zurück, TKKG müssen die Wahrheit ans Licht bringen, koste es, was es wolle!  

Sprecher

Erzähler - Nic Romm 
Tim - Sascha Draeger 
Karl - Tobias Diakow 
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski 
Gaby - Rhea Harder 
Kommissar Glockner - Achim Buch 
Paul Wenzel - Patrick Berg 
Dominik Lechner - Marko Schäffler 
Lena Bachmann - Nikola Schäffler  
Albert Vierstein - Joachim Kretzer  
Felix Schmelzer - Marek Harloff 
Bert - Fabian Harloff  
Professor Hicks - Till Huster 
Frau Bender - Simona Pahl 

Details

Buch: Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf 
Produktion und Regie: Heikedine Körting 
Redaktion: Svenja Bartsch / Petra Delmar 
Geräusche und Effekte: André Minninger 
Coverillustration: Comicon S.L. nach Artworkvorlagen von R. Stolte 
Rahmendesign:  Convoy Interactive GmbH 
Gestaltung: Atelier Schoedsack 
„TKKG – Die Profis in spe“: Bonda/Büscher 
© 2024 - Eine Produktion der Sony Music Entertainment Germany GmbH  

schließen

Hörspiel Player von EUROPA

Tanz mit uns den ALPAKA TANZ

Top-Serien

Die drei ???
Die Punkies
Die drei !!!
Fünf Freunde
TKKG
Teuelskicker
Die drei ??? Kids
Hanni und Nanni