Navigation überspringen

Camp Harmony

Die Punkies

feat. Joris
Camp Harmony!

Die Punkies

Die Punkies

Feiern ihren Geburtstag mit einem großen Gewinnspiel!

Europa Adventskalender 2021

Europa Hörspiel Adventskalender


Jetzt reinhören!

Streaming mit Kids

Streaming mit Kids

Tolle Tipps zum Thema Hörspiel-Streaming gibt es hier!

Sommerfinsternis

EUROPA erstrahlt im düsteren Licht...

Teufelskicker

Sieges-Serie!
Jetzt anhören!

Snorri

Der versunkene Schatz...
Die neue Hörspielserie!

EUROPA_Hörspielplayer_Teaser

Hörspiel Player von Europa

EUROPA startet einen eigenen Streamingdienst nur für Hörspiele! Jetzt kostenlos testen!

Gewinnspiele kleiner Teaser

Tolle Gewinnspiele

Hier findest du alle aktuellen Gewinnspiele! Jetzt mitmachen und gewinnen.

europa-vorschau-teaser

Unsere VÖ-Vorschau

Hier findest du eine Übersicht der kommenden Veröffentlichungen von EUROPA!

News

Das große Punkies Gewinnspiel
05.12.2021

Das große Punkies Gewinnspiel

Gewinne eine von Joris handsignierte Ukulele!

mehr lesen
Weihnachtliche Hörspiele
03.12.2021

Weihnachtliche Hörspiele

Weihnachtsvorfreude spüren mit den Adventskalender von Hanni und Nani, Fünf Freunde, Die Punkies und viel mehr!

mehr lesen
Adventskalender für die Ohren
01.12.2021

Adventskalender für die Ohren

Mach beim Gewinnspiel mit und gewinne ein tolles Winter-Paket!

mehr lesen

Neuheiten

Die Punkies : Camp Harmony (feat Joris)

Die Punkies

30: Camp Harmony (feat Joris)

mehr erfahren
Fünf Freunde: und die verdächtige Fahrradbotin

Fünf Freunde

146: und die verdächtige Fahrradbotin

mehr erfahren
Peppa Pig Hörspiele: Matschepampe! (und 5 weitere Geschichten)

Peppa Pig Hörspiele

22: Matschepampe! (und 5 weitere Geschichten)

mehr erfahren
Super Wings: Die Suche nach dem Mantarochen

Super Wings

34: Die Suche nach dem Mantarochen

mehr erfahren
HUI BUH neue Welt: Das Schlossgespenst (Hörspiel zum Kinofilm)

HUI BUH neue Welt

Das Schlossgespenst (Hörspiel zum Kinofilm)

mehr erfahren
Nella Nixe: 10 kleine Krakenkinder

Nella Nixe

2: 10 kleine Krakenkinder

mehr erfahren
Tabaluga: Am wilden Meer

Tabaluga

2: Am wilden Meer

mehr erfahren
Die drei ???: x Karin Lieneweg liest und der sprechende Totenkopf

Die drei ???

x Karin Lieneweg liest und der sprechende Totenkopf

mehr erfahren
Super Wings: Geburtstagsparty im Leuchtturm

Super Wings

33: Geburtstagsparty im Leuchtturm

mehr erfahren
Unser Sandmännchen: Die fantastische Welt der Einhörner

Unser Sandmännchen

22: Die fantastische Welt der Einhörner

mehr erfahren
Die drei !!!: Falscher Ruhm

Die drei !!!

76: Falscher Ruhm

mehr erfahren
Die Fuchsbande: Fall 49: Der gestörte Schlaf/Fall 50: Das vergessene Versteck

Die Fuchsbande

25: Fall 49: Der gestörte Schlaf/Fall 50: Das vergessene Versteck

mehr erfahren
Hedda Hex: Die verhexte Nachtwanderung/ Die magische Rutsche

Hedda Hex

7: Die verhexte Nachtwanderung/ Die magische Rutsche

mehr erfahren
Peppa Pig Hörspiele: Ein schöner Abend (und 5 weitere Geschichten)

Peppa Pig Hörspiele

21: Ein schöner Abend (und 5 weitere Geschichten)

mehr erfahren
Die drei ??? Kids: Falscher Alarm

Die drei ??? Kids

85: Falscher Alarm

mehr erfahren
Die Punkies : Zero X-Mas! (Adventskalender)

Die Punkies

Zero X-Mas! (Adventskalender)

mehr erfahren
Fünf Freunde: Fünf Freunde und das Abenteuer im Wald

Fünf Freunde

Fünf Freunde und das Abenteuer im Wald

mehr erfahren
Hanni und Nanni: Weihnachtszauber mit Hanni und Nanni (Adventskalender)

Hanni und Nanni

Weihnachtszauber mit Hanni und Nanni (Adventskalender)

mehr erfahren
HUI BUH neue Welt: Tausend vertückte Türen (Adventskalender)

HUI BUH neue Welt

Tausend vertückte Türen (Adventskalender)

mehr erfahren
Die drei ???: Der Fluch der Medusa

Die drei ???

213: Der Fluch der Medusa

mehr erfahren
schließen
Inhalt

Eigentlich wollten die Fünf Freunde nur eine große Porzellanvase transportieren! Bei einem Überholmanöver wird George von einer anderen Radfahrerin umgestoßen, die Vase zerschellt und die Schuldige entflieht. Grund genug sie zu suchen! Doch warum wird diese Radfahrerin am nächsten Tag bestohlen? Und wieso flieht sie auch jetzt? Trotz aller Schwierigkeiten bleiben die Freunde ihr beharrlich auf der Spur und stoßen dabei auf einen höchst gefährlichen Betrug.

Sprecher

Erzähler - Lutz Mackensy
Julian - Ivo Möller
Dick   - Jannik Endemann
Anne - Theresa Underberg
George - Alexandra Garcia
Onkel Quentin - Gordon Piedesack
Tante Fanny - Maud Ackermann
Alexa - Henriette F. Schmidt
Mrs. Dalloway - Manuela Dahm
Mr. Gatwick - Helmut Zierl
Mr. Spex - Rasmus Borowski
Jamie - Yoshua Rudolf
Alma White - Remé Mignon
Pflegerin - Ursula Sieg
Fiona Huckaby - Reinhilt Schneider
Melinda - Regine Lamster
Mutter - Stephanie Kirchberger
und Timmy der Hund

Details

Buch: Katrin McClean
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Hilla Fitzen
Geräusche: Wanda Osten
Musik: Tonstudio Europa

schließen
Inhalt

Matschepampe!
Es regnet und Peppa ist traurig, weil sie nicht draußen spielen kann. Doch wenn der Regen aufhört, können Peppa und Schorsch eines ihrer Lieblingsspiele spielen - in Matschepampe herumspringen. Und wenn Mama und Papa Wutz mitmachen, wird es eine echte Schweinerei.
Es schneit. Peppa und Schorsch müssen ihre Mützen, Schals und Handschuhe tragen. Sie haben viel Spaß beim Spielen im Schnee, machen Fußabdrücke und werfen Schneebälle. Dann bauen sie einen Schneemann, der auch seine eigene Mütze, einen Schal und Handschuhe bekommt.


Gewitter
Peppa und Schorsch spielen im Garten, als sie ein komisches Geräusch hören. Es ist Donner! Peppa und Schorsch haben zuerst etwas Angst, doch dann beschließt Peppa, dass sie Gewitter toll findet, denn durch sie entstehen im Garten große Matschpfützen!


Ein sehr heißer Tag
Heute ist ein sehr heißer Tag. Peppa und Schorsch wollen in Matschpfützen herumspringen, aber die sind alle ausgetrocknet. Mama Wutz schlägt vor, stattdessen Badesachen anzuziehen und im Planschbecken zu baden. Papa Wutz ist etwas überhitzt, doch er kühlt sich wieder ab, als die anderen das Planschbeckenwasser über ihm auskippen.


Autowaschtag
Papa Wutz will mit allen einen Ausflug aufs Land machen. Das Auto ist sehr schmutzig und Mama Wutz besteht darauf, dass sie es vor dem Ausflug waschen. Peppa und Schorsch helfen mit, das Auto mit Schwämmen, warmem Seifenwasser und dem Gartenschlauch zu putzen. Doch das wird eine echte Schweinerei.


Herr Spaghettibein
Schorsch findet im Bad eine freundliche Spinne. Peppa mag Spinnen nicht und schreit laut auf. Peppa hat solange Angst, bis ihr klar wird, dass die kleine Spinne ihr nicht wehtun möchte, und gibt ihr den Namen Herr Spaghettibein. Papa Wutz ist nicht so mutig wie Peppa und Schorsch.

Sprecher

Erzähler - Thomas Krause
Peppa Wutz - Johanna von Tettenborn
Schorsch Wutz - Marielu Schaller
Mama Wutz - Petra Glunz-Grosch
Papa Wutz - Reinhard Schulat
Oma Wutz - Anke Tegtmeyer
Opa Wutz - Ernst-August Schepmann

Details

Created & directed by: Neville Astley & Mark Baker
Writers: Neville Astley & Mark Baker
Producer: Phil Davies
Executive producers: Laura Clunie & Joan Lofts
Director of animation: Joris van Hulzen
Voice recording: Dave Peacock & Dominic Boucher
Sound design & mix: Jake Roberts & Barnaby Templer @ Fonic
Sound editor: J. M. Finch Music: Julian Nott Editor: Taig McNab
Design: Manu Roig & Sarah Roper & Alistair Douglas
Produziert von: Thomas Karallus und Christoph Guder im Studio Fährhauston
Mischung: Christoph Guder, Marcus Giersch

schließen
Inhalt

Ray aus Palau im Südpazifik ist ein großer Fan von Meerestieren. Deshalb hat ihm seine Oma ein Aufklappbuch mit den schönsten Bewohnern des Ozeans geschenkt, das Jett ihm liefert. Besonders angetan hat es ihm der Mantarochen, und es ist sein größter Wunsch, mal einen echten zu sehen. Zusammen mit Miras Wasserflitzern will Jett ihm diesen Wunsch erfüllen. Während der Suche läuft die Gruppe Gefahr, von der Strömung in ein tiefes Loch gesogen zu werden. Als es selbst dem starken Willy nicht gelingt, sie aus dem Loch zu befreien, kommt unerwartete Hilfe.

Sprecher

Jett - Bo Ersson
Joy  - Moira May
Roger  - Felix Spieß
Dizzy - Clara Meinecke
Zoey - Sarah Tkotsch
Sparky - Till Flechtner
Donnie - Annalie Steiner
Scoop  - Derya Flechtner
Remi - Sassi Glück
Astra - Betty Förster
Astro - Daria Wolf
Rover - Marcel Mann
Mira- Juliana Götz
Swampy - Bettina Kenney
Willy - Felix Würgler
Paul - Wolfgang Wagner
Kim - Clara Lagdao
Badge - Michael Noack
Roy - Joel Simon
Onkel Albert - Rainer Gerlach
Big Wing - Thomas Kästner
Thunder - Jörn Linnebröker
Jerome - Emil Graf
Strato - Marco Rosenberg
Thermo - Daniel Gärtner
Erzähler - Thomas Karallus

Details

Head Writer: JUNG JIN HONG , NICOLAS LEE, HANNA LEE
Director:  GIL HOON JUNG
Producer: JAE WOONG UM, YONH HO LEE
Musik:  Seung Hyuk Yang
Synchronisiert durch: Hermes Synchron GmbH
Dialogbuch und Regie: Friedhelm Rott
Hörspielfasssung: Thomas Karallus
Redaktion: Lisy Zausner
Produziert im Studio Fährhauston, Hamburg
Sounddesign: Christoph Guder, Marcus Giersch

schließen
Inhalt

Seit 500 Jahren treibt Hui Buh sein gespenstisches Unwesen auf Schloss Burgeck. Das Problem dabei: Er ist nicht wirklich gruselig. Nicht mal die kleinen Wollmäuse haben Angst vor ihm. Und dann taucht auch noch König Julius der 111. im Schloss auf, um seine Verlobung mit Gräfin zu Etepetete bekannt zu geben. Hui Buh will die sterblichen Nervensägen natürlich so schnell wie möglich wieder loswerden. Doch so leicht lässt sich Julius nicht aus dem Schloss seiner Familie vertreiben. Im Zorn verbrennt er Hui Buhs Spuklizenz und ruft damit den unheimlichen Geist Daalor herbei, der das Schloss und seine Bewohner in Gefahr bringt. Es gibt nur einen Ausweg: Hui Buh und Julius müssen sich zusammenraufen und gemeinsam in die Geisterstadt fahren. Dort erwarten sie einige haarsträubende Abenteuer ...

Sprecher

Erzähler - Andreas Fröhlich
Hui Buh/ Ritter Balduin - Michael Bully Herbig
König Julius, der 111. - Christoph Maria Herbst
Leonora Gräfin zu Etepetete - Heike Makatsch
Konstanzia Ellenie - Salvo González
Daalor/ Ritter Adolar - Kaspar Eichel
Kastellan - Hans Clarin
Charles - Rick Kavanian
Tommy - Martin Kurz
Major Servatius Sebaldus - Wolfgang Völz

Details

Hörspieldrehbuch - Siegfried Antonio Effenberger
Redaktion - Hilla Fitzen
Produktion und Regie - Simon Bertling, Christian Hagitte
Schnitt - Anja Beusterien
Hörspielstudio - STIL Musik & Hörspiel, Berlin
Film-Regie - Sebastian Niemann
Film-Drehbuch - Sebastian Niemann, Dirk Ahner
nach Motiven & Figuren von Eberhard Alexander-Burgh
Produzent - Christian Becker
Kaufm. Produzentin - Anita Schneider
Co-Produzenten - David Groenewold
Martin Moszkowicz, Robin von der Leyen
Komponist Egon Riedel

schließen
Inhalt

Oje, Krake Pulpino, der im Krakenkindergarten arbeitet, braucht mal eine Pause: Denn 10 Krakenkinder mit insgesamt 80 Krakenarmen können eine Menge Quatsch machen. Klar, dass Nella Nixe ihm helfen möchte und spontan als Kraken-Babysitterin einspringt. Doch auch der fröhlichen Meerjungfrau fällt es schwer, alle 10 Krakenkinder gleichzeitig im Auge zu behalten. Eins tarnt sich perfekt zwischen den Algen, eins schläft versteckt in einer Muschel ein, eins saugt sich an einem Delfin fest und saust mit ihm davon … Und so kommt ihr leider ein Krakenkind nach dem anderen abhanden. Was nun? Keine Sorge: Nella wäre nicht Nella, wenn sie nicht auch hierfür schon eine gute Idee hätte ...

Sprecher

Erzähler - Sascha Tschorn
Nella Nixe - Jana Dunja Gries
Pulpino der Kraken - Dominik Kapahnke
Wilfried der Wal - Richard Bargel
Hai - Kai Hohage
Pi - Frida Engels
Pa - Malin Riegner
Po - Arne Hansen
Silla der Delfin - Finja Riegner
Krakenkinder - Beniamin Ötves, Finja Riegner, Fenno Buffon, Frida Engels, Gunnar Hansen, Ida Grundmann, Klara Stöve, Lars Hansen
Kiki Koralle - Sandra Sprünken
Pia Perle - Mayke Dähn

Details

Dialogbuch & Liedtexte: Kai Hohage
Hörspielproduktion, Musik und Regie: Dominik Kapahnke
Verlag: Sony Music Publishing
Schnitt: Sebastian Pieper
Redaktion: Eva Dobel
Lektorat: Britta Kudla
Idee & Illustrationen: Monika Finsterbusch
Text: Nicola Berger
Rahmendesign & Gestaltung:  Sassenbach Advertising

schließen
Inhalt

Auf der Suche nach einem ganz besonderen Geschenk für Kolk, begegnet Tabaluga der weisen Schildkröte Nessaja. Die kehrt gerade von einer ihrer geheimnisvollen Zeitreisen zurück. Aufgewühlt berichtet sie den Freunden von einem Ort, der voller Schätze ist, aber auch in großer Gefahr schwebt: das Meer der Zukunft. Schon schlittert der junge Drache, gemeinsam mit Lilli und Bully, ins nächste Abenteuer. Am Strand der Zukunft entdecken die drei eigenartige Dinge, für die sie keinen Namen haben. Mit der Hilfe von neuen Freunden finden sie schließlich heraus, was mit dem Meer passiert ist und versuchen, zu helfen.

Details

Nach einer Idee von Peter Maffay
Serien-Konzept & Idee: Hendrikje Balsmeyer / Alexandra Mayr / Benjamin Schreuder / Corinna Wodrich
Manuskript: Benjamin Schreuder
Produktmanagement: Corinna Wodrich
Titelsong: Aufgenommen in den Chefrock Studios Hamburg / Red Rooster Studios Tutzing von Tilmann Ilse und Hans Gemperle
Mix: JB Meijers • Drums: Paul Keller • Bass: Pascal Kravetz • Gitarre: Pascal Kravetz / Peter Keller • Keyboards: Pascal Kravetz • Vocals: Peter Maffay
Produziert von Peter Keller & Peter Maffay
Text: Gregor Rottschalk
Komponist: Peter Rudolph Heinen
Verlag: 2000 Red Rooster Edition
Musik: Peter Maffay / Peter Keller / Sonoton
Dialog-Regie: Thomas Karallus
Sounddesign, Effekte, Musikauswahl & Mix: Christoph Guder
Aufnahme: Fährauston – Hamburg
Artwork: Comicon-Barcelona Margarita Querol
Gestaltung: KB&B – Family Marketing Experts
(P) & © 2021 EUROPA – a division of Sony Music Entertainment GmbH

schließen
Inhalt

Peter und Bob halten von Anfang an nicht viel davon, dass ihr Freund Justus auf einer Versteigerung ausgerechnet einen uralten Koffer mit unbekanntem Inhalt ersteigern will. Hätten sie geahnt, welch gefährliche Verwicklungen sich aus dem Besitz des Koffers ergeben würden – sie hätten noch weit heftiger protestiert! Nicht genug damit, dass er neben den Kleidern und Utensilien eines Zauberkünstlers einen Totenkopf enthält; der merkwürdige Schädel kann auch noch sprechen! Ein ziemlicher Schock für die drei Detektive, die keinesfalls an Spuk glauben. Und kaum beginnen sie, dieses Geheimnis zu ergründen, da ist schon eine ganze Bande hinter ihnen und dem Koffer her. Die rätselhaften Sprüche des Totenkopfs führen die drei ???  zu einer Wahrsagerin und dann auf die Spur eines verschollenen Zauberkünstlers und eines unaufgeklärten Bankraubs. Doch als sie den letzten Hinweis zur Lösung des Falls in den Händen halten, scheint alles schief zu gehen … 

Sprecher

Gelesen von Karin Lieneweg - und Axel Lutter als Albert Hitfield. 

Details

Regie: Elias Emken 
Aufnahme: Salim Youssef 
Konzept & Redaktion: Maike Müller, Elias Emken und Oliver Rohrbeck. 
Eine EUROPA Produktion.  
Aufgenommen und produziert im Hörspielstudio XBerg, Berlin.  
Das Buch ‚Die drei ??? und der sprechende Totenkopf ‘ von Robert Arthur, aus dem Amerikanischen übertragen von Leonore Puschert, ist im Franck-Kosmos Verlag erschienen (P) 1970.  
Illustration: Aiga Rasch. 
Die drei ??? sind eine eingetragene Marke der Franck-Kosmos Verlags GmbH, Stuttgart. 
(P) & © 2021 EUROPA a division of Sony Music Entertainment Germany 

schließen
Inhalt

Der heutige Auftrag führt Jett nach Kap Hoorn, den südlichsten Teil Südamerikas. Dort wohnt die kleine Isabella, deren Eltern haben ihr als Geburtstagsüberraschung einen Kuchen mit Kerzen bestellt. So sehr sie sich darüber freut, so traurig ist sie, dass sie nicht mit ihren Freunden feiern kann, die alle viel zu weit weg wohnen. Selbstverständlich bietet Jett sofort seine Hilfe an und fordert ein Super Wings Team an, um die schmerzlich vermissten Freunde auf die Party zu holen…und drei weitere Geschichten: Die Geigerin von Budapest, Welpen im Ballsaal und elefantöses Bauchweh

Sprecher

Jett - Bo Ersson
Joy - Moira May
Roger - Felix Spieß
Dizzy - Clara Meinecke
Zoey - Sarah Tkotsch
Sparky - Till Flechtner
Donnie - Annalie Steiner
Scoop - Derya Flechtner
Remi - Sassi Glück
Astra - Betty Förster
Astro - Daria Wolf
Rover - Marcel Mann
Mira - Juliana Götz
Swampy - Bettina Kenney
Willy - Felix Würgler
Paul - Wolfgang Wagner
Kim - Clara Lagdao
Badge - Michael Noack
Roy - Joel Simon
Onkel Albert - Rainer Gerlach
Big Wing - Thomas Kästner
Thunder - Jörn Linnebröker
Jerome - Emil Graf
Strato - Marco Rosenberg
Thermo - Daniel Gärtner
Erzähler - Thomas Karallus

Details

Produktionsjahr : 2020
Head Writer: JUNG JIN HONG , NICOLAS LEE, HANNA LEE
Director:  GIL HOON JUNG
Producer: JAE WOONG UM, YONH HO LEE
Musik:  Seung Hyuk Yang
Synchronisiert durch: Hermes Synchron GmbH
Dialogbuch und Regie: Friedhelm Rott
Hörspielfasssung: Thomas Karallus
Redaktion: Lisy Zausner
Produziert im Studio Fährhauston, Hamburg
Sounddesign: Christoph Guder, Marcus Giersch
Copyrightlines
© 2020 FUNNYFLUX / ALPHA  SW3 All Rights Reserved.

schließen
Inhalt

Wenn es Zeit wird, ins Bett zu gehen, freuen sich die Kinder auf Geschichten und Lieder, die sie mit in ihren Traum nehmen können. Wo leben eigentlich Einhörner und wie kommt man dorthin? Gewinnt ein Einhorn wirklich jedes Rennen? Und wie läuft eigentlich eine Einschulung in der Einhorn-Welt ab? Die Antworten und noch viel mehr findet ihr hier. 5 traumhafte Einschlafgeschichten und 5 ruhige Lieder aus der wunderbaren Welt der Einhörner für eine gute Nacht.

Sprecher

Erzählerin - Beate Rysopp
„Ich bin wie ein Einhorn“ Gesang: Karla Schult
„Tanz den Einhorntanz“   Gesang: Kai Hohage, Tomke Hohage, Fenno Buffon, Junis Keno
„Versuch’s mal mit Einhornmagie“  Gesang: Frida Engels
„Wo ist das kleine Einhorn“  Gesang: Kai Hohage, Junis Keno
„Schlaflied für Einhörner“ Gesang: Frida Engels

Details

Produktion: Hörzauber, Hamburg
Buch, Lieder, Musik und Regie: Kai Hohage
Postproduktion: Dominik Kapahnke | SOUND DESIGN | PRODUCTION MUSIC | RECORDING
Rahmendesign: KB&B

schließen
Inhalt

Es beginnt mit gemeinen Kommentaren unter den Videos der erfolgreichen Video-Bloggerin ‚Supergirl‘ – und dann reißen die Angriffe auf Lena, wie sie im wirklichen Leben heißt, nicht ab. Wer gönnt ihr den Erfolg nicht? Zum Glück findet Lena in ihrer Community Rückhalt – und die Zahl der Klicks und Follower steigt stetig an. Die drei !!! wollen herausfinden, wer hinter den gemeinen Angriffen steckt. Aber irgendetwas stimmt hier nicht …

Sprecher

Marie Grevenbroich - Merete Brettschneider
Franziska Winkler - Sonja Stein
Kim Jülich - Mia Diekow
Lena (Supergirl) - Franciska Friede
Tammi - Samina König
Max (Pea.Daddy) - Lino Böttcher
Frau Kramer - Sabine Ehlers
Rosalie Mannert - Mica Mylo
Judith - Konstanze Ullmer
Hannes - Laszlo Charisius

Details

Basierend auf dem Buch Die drei !!! „#Falscher Ruhm“ von Ann-Katrin Heger • Erschienen im Kosmos Verlag, Stuttgart. © 2019
Hörspiel-Manuskript: Peter Nissen & Hartmut Cyriacks • Dialogregie: Thomas Karallus • Sprachaufnahmen: Michael Bertels • Sounddesign, Effekte, Musikauswahl & Mix: Christoph Guder • Geräuschemacher: Christoph Guder • Produziert von Christoph Guder und Thomas Karallus im Studio Fährhauston, Hamburg • Redaktion: Maike Müller
Titelsong: Musik & Text: Michael Berg / Roman Rossbach • Cover-Illustration: Ina Biber, Gilching
℗ & © 2021 EUROPA – a division of Sony Music Entertainment Germany GmbH • „Die drei !!!“ sind eine Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG /

schließen
Inhalt

Fall 49 „Der gestörte Schlaf“
Im Hof der runden Straße tippelt ein Igel durch den Schnee. Aber Igel halten doch Winterschlaf! Wer hat ihn denn geweckt - die Fuchsbande macht sich auf die Suche nach jemandem, der die Sache mit dem Winterschlaf vermutlich noch nicht weiß.


Fall 50 „Das vergessene Versteck“
Die Kindergartenkinder basteln Dekorationen für Weihnachten. Plötzlich ist Tareks Bastelarbeit verschwunden. Er hat es versteckt, damit seine Schwester nicht abgucken kann – und er weiß nicht mehr, wo! Er bittet die Fuchsbande um Hilfe...

Sprecher

Erzähler - Oliver Rohrbeck
Niklas - Nick Leander Holaschke
Nele - Gréta Volland
Till - Alexander Bálint Farkas
Peter - Janosch Romm
Neles Papa - Jacob Weigert
Frau Blume - Anne Düe
Frau Linde - Eva Thärichen
Peters Mama - Martina Treger
Frau Rosenblatt - Elena Wilms
Herr Krause - Sven Riemann
Frau Bär - Simone Kabst
Martin - Elmar Börger
Amira - Lucia Frank 
Hannah - Lilly Zant
Putzfee Gisela - Traudel Sperber
Tareks und Amiras Mama - Monika Disse
Pina - Kiara Scheicht 

Details

Titelmusik: Kai Hohage
Musik: Dirk Wilhelm, Kai Hohage
Aufnahme: Tobias Gitter, Max Mielke, Patrick Rönsch
Sounddesign: Elias Koraus
Mischung: Elias Koraus
Geräuscemacher: Robert Lehnert
Produktionsmanagement: Katherina Kokkinos
Regie: Johanna Steiner
Illustration und Gestaltung: Lisa Hänsch
Eine Produktion des "Hörspielstudio Kreuzberg"
Weitere Infos unter www.play-europa.de
© EUROPA, a division of Sony Music Entertainment Germany GmbH

schließen
Inhalt

Die verhexte Nachtwanderung
Wer hat Roses Blumenbeet mit den magischen Lachlilien zerstört? Miro, Ahima und Hedda Hex beschließen, das herauszufinden und schlagen Miros neues Zelt im Garten der Familie Hex auf. Als sie nachts eine kleine Nachtwanderung machen, entdecken sie zwar nicht den Blumenzerstörer, aber dafür einen verdächtigen Mann, der durch die Kümmelgasse schleicht. Ist das ein Einbrecher? Höchste Zeit, dass Hedda Hex ihren Hexenstab schwingt.


Die magische Rutsche
Hurra, in Honighausen wird das Badeparadies eröffnet! Dort gibt es ein Wellenbad, künstliche Wasserfälle und vor allem abenteuerliche Rutschen für klein und groß! Hedda Hex, Ahima und Miro stellen fest: Selbst an einem solch wunderbaren Ort gibt es Kinder, die sich unfair verhalten! Als Hedda für ein magische Gerechtigkeit sorgt, gerät ihr Hexenspruch eine Winzigkeit außer Kontrolle! Und plötzlich müssen sie, Ahima und Miro drei Fieslinge aus der Rutsche befreien …

Sprecher

Erzähler - Marius Clarén
Hedda Hex - Cathlen Gawlich
Ahima - Nicole Silbermann
Miro - Matthis Langbehn
Rose Hex-  Anna Katz
Yaman - Marlin Wick
Yoshi - Luisa Wietzorek
Roland - Maël Dormoy
Thida - Lulu Vielhaben
Ebi - Charlie Koss
Mario - Lukas Leibe
sowie Thomas Fedrowitz, Björn Bonn, Luis Packard, Pepe Vielhaben, Hanni Tonn, Jara Krieger, Sebastian Kaufmane, Naomi Feidel, Gerald Schaale, Anna Griebel und Santiago Ziesmer.

Details

Buch: Ulrike Rogler & Simone Veenstra
Redaktion: Hilla Fitzen
Hörspielstudio: STIL Musik & Hörspiele / www.stil.name
Regie, Ton und Musik: Christian Hagitte & Simon Bertling
Produktionsmanagement: Stefanie Klatt
Schnitt und Musikbearbeitung: Bora Öksüz
Sounddesign und Nachbearbeitung: Laura Schneider
Die Musik wurde exklusiv für die Hedda Hex Hörspiele komponiert.

schließen
Inhalt

Ein schöner Abend
Mama und Papa Wutz gehen am Abend aus, Oma und Opa Wutz sind Babysitter. Peppa und Schorsch werden ins Bett gebracht, sind jedoch zum Schlafen zu aufgeregt. Sie möchten lieber fernsehen oder mit Oma und Opa Wutz Spiele spielen. Alle haben Spaß, bis sie völlig erschöpft sind. Als Mama und Papa Wutz nach Hause kommen, schlafen Peppa und Schorsch schnell ein - und Oma und Opa Wutz auch.


Die Zahnfee
Peppa fällt ein Zahn heraus. Mama Wutz erklärt ihr, dass die Zahnfee in der Nacht kommen wird, um den Zahn mitzunehmen und dafür eine Münze zurückzulassen. Peppa ist sehr aufgeregt und will wach bleiben, um die Zahnfee zu sehen. Aber die ganze Nacht wach zu bleiben hatte sie sich etwas leichter vorgestellt…


Zelten
Peppa und ihre Familie fahren zum Zelten aufs Land. Papa Wutz freut sich sehr, er liebt die freie Natur. Sie bauen das Zelt auf, machen ein Lagerfeuer und beobachten eine Eule. Als es Nacht wird, stellen sie fest, dass das Zelt für die ganze Familie zu klein ist. Doch das ist kein Problem, Papa Wutz schläft unter freiem Himmel - bis es anfängt zu regnen.

Geheimnisse
Peppa bekommt von Mama Wutz eine besondere Schachtel, um geheime Dinge darin zu verstauen. Peppa liebt Geheimnisse. Schorsch ist traurig, weil Peppa ihm nicht sagt, was in ihrer Schachtel ist. Als Schorsch seine eigene Schachtel bekommt und Peppa nicht verrät, was darin ist, stellt sie fest, dass sie Geheimnisse nicht mehr so sehr mag wie früher.

Musikinstrumente
Mama Wutz und Papa Wutz finden auf dem Dachboden eine alte Kiste voller Musikinstrumente. Mama spielt die Geige, Papa das Akkordeon und Peppa die Trommel. Aber keiner bekommt einen Ton aus dem Horn heraus. Dann ist Schorsch an der Reihe - was für ein lauter Ton aus so einem winzigen Schweinchen kommen kann!

Die schläfrige Prinzessin
Es ist Schlafenszeit, doch Peppa ist überhaupt nicht müde. Deshalb erzählt Papa Wutz Peppa und Schorsch die Geschichte einer schönen Prinzessin, die mit König Papa, Königin Mama und dem kleinen Prinzen in einem großen Schloss wohnt. Ein Dinosaurier kommt in der Geschichte auch vor. Die Prinzessin schläft nach einem langen Arbeitstag des sich selbst im Spiegel Betrachtens ein - und bald schlafen wie die schläfrige Prinzessin auch Peppa und Schorsch.

Details

Created & directed by: Neville Astley & Mark Baker
Writers: Neville Astley & Mark Baker
Producer: Phil Davies
Executive producers: Laura Clunie & Joan Lofts
Director of animation: Joris van Hulzen
Voice recording: Dave Peacock & Dominic Boucher
Sound design & mix: Jake Roberts & Barnaby Templer @ Fonic
Sound editor: J. M. Finch Music: Julian Nott Editor: Taig McNab
Design: Manu Roig & Sarah Roper & Alistair Douglas
Produziert von: Thomas Karallus und Christoph Guder im Studio Fährhauston
Mischung: Christoph Guder, Marcus Giersch

schließen
Inhalt

Kommissar Reynolds wird mit falschen Funksprüchen zu angeblichen Tatorten gerufen. Sogar der Schrottplatz soll überfallen worden sein. Die drei Detektive begeben sich auf eine abenteuerliche Spurensuche.

Sprecher

Justus Jonas - Jannik Schümann
Peter Shaw - Yoshij Grimm
Bob Andrews - David Wittmann
Erzähler - Johannes Steck
Tante Mathilda - Ingrid Capelle
Kommissar Reynolds - Bert Franzke
Sergeant Bofinger - Michael Lott
Porter - Tommi Piper
Miss Bennett - Jana Kozewa
Anna Gallinowa - Beate Gerlach
Albert Vitor - Florian Walter
Georgy - Samuel Zekarias
Mr. Schenker - Robert Steudtner

Details

Buch & Regie : Ulf Blanck
Produktion:  Blanck & Blanck GmbH
Aufnahme Studio Funk, Hamburg  • Studio Johannes Steck, München • bunch//sound Berlin
Ton- und Sprachregie,
Post-Produktion Live Audio Medienproduktion, Hamburg – Tonmeister: Ansgar Döbertin
Redaktion:  Maike Müller
Illustrationen: Stefani Kampmann
Rahmenartwork: KB&B
Design: Atelier Schoedsack
Basierend auf dem gleichnamigen Buch von Boris Pfeiffer: Die Drei ??? Kids – Falscher Alarm  © 2020 Franckh-Kosmos Verlags GmbH & Co. KG, Stuttgart
(P) & © 2021 EUROPA a division of Sony Music Entertainment (Germany) GmbH
"Die drei ??? Kids" sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags GmbH & Co. KG, Stuttgart

schließen
Inhalt

Die Punkies haben keinen Bock auf Weihnachten! Aber wohin fliehen, wenn alle um einen herum sich auf das Fest der Liebe freuen? In ihrer Not rettet sich die Band in Ginos Eiscafé. In dieser sommerlichen Oase, so hoffen sie, werden sie vor dem Weihnachts-Wahnsinn sicher sein. Doch während draußen ein schwerer Schneesturm durch die Straßen tost, stranden nach und nach immer mehr Gäste bei Gino...Ist „Crazy Ice“ wirklich der weihnachtsfreie Ort, nach dem die Punkies sich sehnen? Das neueste Punkies-Abenteuer ist ein Drama in 24 Türchen!

Sprecher

Aylin - Merete Brettschneider
Leonie - Jenny Maria Meyer
Ben - Daniel Axt
Nikolas - Patrick Bach
Lucas - Tim Kreuer
Vince - Niels Rieke
Kyle - Tobias Schmidt
Marlon - Tobias Diakow
Catrina - Linda Fölster
Enes - Florian Marissal
Norbert - Oliver Rohrbeck
Erzähler - Bastian Pastewka / Bela B. (t. b. c.)
Gino - Alexander Scala
Lina - Schmitt Emily Seubert
Tom Olsen - Erik Schäffler
Elisa Olsen - Freya Trampert
Dirty G - Jan David Rönfeldt
Bernd Nadler - Tetje Mierendorf
Duke - Daniel Welbat
Sharko - Timo Kinzel
Mandeep - Jens Wendland
Béatrice - Celine Fontanges
Woody - Johannes Oerding
Ole Plogstedt - Ole Plogstedt
Kai Wingenfelder - Kai Wingenfelder
Ole Best - Marek Ehrhardt
Käpt’n Voss - Jürgen Holdorf
Heike Voss - Katharina v. Keller
Pavel - Maximilian Klein

schließen
Inhalt

Weihnachten steht vor der Tür und im Wald von Kirrin geht Seltsames vor sich. Nach einem Sturz von Dick taucht ein Unbekannter auf, hilft den Fünf Freunden und verschwindet wieder. Sie finden heraus, dass er mitten im Wald lebt. Und gleich drei Männer scheinen dem Unbekannten auf der Spur zu sein. Zur selben Zeit verschwinden zahllose naturgeschützte Farne aus dem Wald. Vielleicht hat die Kräutersammlerin Agnes eine Erklärung? Doch die scheint ihre eigenen Geheimnisse zu haben. Im kalten Winterwald verfolgen die jungen Abenteurer mehrere heiße Spuren, treffen so manche gewagte Entscheidung und können in letzter Minute ein großes Unglück verhindern.

Sprecher

Erzähler - Lutz Mackensy
Julian - Ivo Möller
Dick - Jannik Endemann
Anne - Theresa Underberg
George - Alexandra Garcia
Tante Fanny - Maud Ackermann
Onkel Quentin - Gordon Piedesack
Silvio - Lukas Sperber
Agnes - Vreni Frost
Brad - Albrecht Ganskopf
Pete - Patrick Berg
Mr. Hog - Stephan Benson
Mary - Sandra Keck
John - Peter Buchholz
Grillmeister - Erkki Hopf
Ernest - Erik Schäffler
Nachbarin - Sabine Kaack
Constable Wilbert - Achim Schülke
Constable Miller - Alexander Mettin

Details

Buch: Katrin McClean
Redaktion: Hilla Fitzen
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Geräusche: Wanda Osten
Musik: Tonstudio Europa
Illustration: Graham Reynolds
Grafik: Atelier Schoedsack
© 2021 EUROPA - a division of Sony Music Entertainment Germany GmbH

schließen
Inhalt

Am 1.Dezember geschieht in Lindenhof ein großes Unglück: Beim Schmücken des Weihnachtsbaums stürzt Frau Theobald von der Leiter und fügt sich eine schlimme Verletzung zu! Von nun an reißen die Aufregungen in dem beliebten Mädcheninternat nicht ab! Begleite HANNI, NANNI und ihre Freundinnen durch die vorweihnachtliche Zeit und erlebe Tag für Tag - bis zum 24.Dezember - welch zauberhafte Überraschung die Schülerinnen zum Heiligabend vorbereiten ...

Sprecher

ERZÄHLER - Lutz Mackensy
Hanni - Regine Lamster
Nanni - Manuela Dahm
Jenny - Reinhilt Schneider 
Hilda - Susanne Wulkow 
Elli - Barbara Schipper
Fizz - Kerstin Draeger
Tessie - Merete Brettschneider
Frau Theobald - Rosemarie Wohlbauer
Mademoiselle - Elga Schütz
Frau Roberts - Wanda Osten
Frau Vogel - Heidi Schaffrath
Lulu  - Anne Moll
Frau Holle - Sabine Kaack
Stella-Marie - Dorette Hugo
Kellner - Michael Preuß
Gast - Jana Schmidt
Briefträger - Gordon Piedesack
Frau Maibaum - Angelika Berg
Carlotta - Astrid Eggers
Uschi - Theresa Underberg
Hella - Stephanie Kirchberger
Carolin - Henriette F. Schmidt
Margit - Nina Minninger
Frau Sullivan - Heikedine Körting
Dorothee - Remé Mignon
Ulf - André Beyer
Volker - Till Huster
Britta - Vreni Frost

Details

Buch und Effekte: André Minninger
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Lisy Zausner
Geräusche: Wanda Osten
Titelmusik: Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL)
Musik: Tonstudio Europa

schließen
Inhalt

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und die Gäste sind schon auf dem Weg zur großen Feier auf Schloss Burgeck. Doch König Julius ist noch nicht einmal mit den allernötigsten Reparaturen fertig. Als Hui Buh sich beim Heimwerkeln ungefragt einmischt, geraten auf magische Weise alle Türen im Schloss durcheinander. Keine führt mehr in den Raum, in die sie führen soll. Die Schlossbewohner haben die größte Mühe von einem Ort zum anderen zu kommen, als plötzlich eine rätselhafte Explosion den Westturm erschüttert. Hui Buh ahnt, dass er eigentlich wissen müsste, wie das alles zusammenhängt. Doch leider kann er sich an nichts erinnern. Vielleicht hilft eine Geisterhypnose seiner Erinnerung auf die Sprünge? Doch welche Pläne verfolgen der verwirrte Alchemist und der unheimliche Quacksalber Dr. Grusélius?

Sprecher

Erzähler Intro - Hans Paetsch
Erzähler - Andreas Fröhlich
Hui Buh - Stefan Krause
König Julius der 111. - Christoph Maria Herbst
Königin Konstanzia - Ulrike Stürzbecher
Tommy - Maximilian Artajo
Sophie - Marie-Luise Schramm
Kastellan - Jürgen Thormann
Henrietta von Watenstein - Pamela van der Wal
Dr. Grusélius - Oliver Siebeck
Cinventio Bilarius - Fritz Rott
sowie Robert Frank, Sabrina Scherer, Christoph Schobesberger, Sam Bauer, Bianca Warnek, Dominik Jungheim, David Wittmann, Arianne Borbach, Rüdiger Kuhlbrodt, Daniel Johnson, Josephine Buchwitz, Viola Müller und Cornelia Schönwald.

Details

Buch: Martin Gries
Redaktion: Hilla Fitzen
Hörspielstudio: STIL Musik & Hörspiele / www.stil.name
Regie, Ton und Musikkomposition: Christian Hagitte und Simon Bertling
Produktionsmanagement: Stefanie Klatt
Schnitt: Sascha Blach
Sounddesign und Nachbearbeitung: Tilman Böhnke
Musikbearbeitung: Roman Pogorzelski
Die Musik wurde exklusiv für die Hui-Buh-Hörspiele komponiert und vom Berliner Filmorchester unter der Leitung von Christian Hagitte eingespielt.
Serienkonzeption: Hilla Fitzen, Dirk Eichhorn, Elisa Linnemann
Coverillustration: Christian Bumba
Ein verspukter Dank an: Dirk Ahner, Christian Becker und Sebastian Niemann
Nach Motiven von Eberhard Alexander-Burgh (1928-2004)
© 2021 EUROPA - a division of Sony Music Entertainment Germany GmbH

schließen
Inhalt

Ein Brief mit einer unverständlichen Abfolge von Buchstaben und Zahlen – Jojo weiß mit dieser kryptischen Botschaft nichts anzufangen. Dabei möchte er doch unbedingt herausfinden, wo sein Vater ist. Der bekannte Enthüllungsjournalist ist auf einer Recherchereise verschwunden. Die drei ??? geraten in eine verzwickte Rätseljagd. War der Journalist einem Politskandal auf der Spur? Und werden die drei Detektive ihn finden, bevor seine Gegner es tun?

Sprecher

Erzähler - Axel Milberg
Justus Jonas, Erster Detektiv - Oliver Rohrbeck
Peter Shaw, Zweiter Detektiv - Jens Wawrczeck
Bob Andrews, Recherchen und Archiv - Andreas Fröhlich
Tante Mathilda - Karin Lieneweg
Jojo- Lovis Harloff
Mrs Carmichael - Anne Moll
Mr Jeremiah Carmichael - Peter Bieringer
Gravedigger - Lutz Mackensy
Kruger - Gordon Piedesack
Annabelle Delaney - Sabine Kaack
Claire Delaney - Theresa Underberg
Ace Hall - Patrick Berg
Vince Buchanan - Joachim Kretzer
Neal Buchanan - Marek Harloff
Moderator - Holger Wemhoff
Pearson - Till Huster

Details

Buch und Effekte: André Minninger
Redaktion: Maike Müller
Geräusche: Wanda Osten
Regie und Produktion: Heikedine Körting
Titelmusik: Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL)
Musik: Jan Friedrich Conrad, Jens-Peter Morgenstern, Constantin Stahlberg, Christian Körting, Betty George
Based on characters created by Robert Arthur · Basierend auf dem gleichnamigen Buch von Marco Sonnleitner, erschienen im Kosmos Verlag, Stuttgart © 2020
(P) & © 2021 EUROPA a division of  Sony Music Entertainment Germany GmbH

schließen
Inhalt

Der bejubelte fünfjährige Band-Geburtstag der Punkies stürzt die Freunde in eine Sinnkrise. Ist ihr Weg noch richtig? Die Fünf merken; Sie brauchen dringend Abstand zum Bandalltag! So macht die Band sich auf eine Fahrradtour, ganz ohne Ziel, um ihre Köpfe vom Fahrtwind frei pusten zu lassen. Diese Tour der „The Donkeys“, wie sie sich nun nennen, führt sie zufällig in das „Camp Harmony“. Hier sollen Jugendliche dem Stress der Großstadt entkommen und ein Leben in freier Natur genießen. Doch je länger die „Donkeys“ im Camp sind, desto klarer wird ihnen, dass es mit der Freiheit der Bewohner nicht weit her ist. Tief in den Wäldern, irgendwo im Nirgendwo, muss die coolste Band Hamburgs ein wildes neues Abenteuer bestehen.

Sprecher

Die Punkies
Aylin Günes - Merete Brettschneider
Leonie Steiner - Jenny Maria Meyer
Ben Olsen - Daniel Axt
Lucas Schmitt - Tim Kreuer
Nikolas Lüthi - Patrick Bach

Weitere Sprecherrollen:
Gino - Alexander Scala
Neo - Philip Schwarz
Kuddel - Kai Henrik Möller
Tom - Joris
Agneta - Susanne Sternberg
Ariane - Verena Wolfien

Bewohner des Camp Harmony:
Rumo - Robert Knorr
Lian - Daniel Kirchberger
Hector - Laszlo Charisius
Shyla - Sina Zadra
Robin - Layla Bulut

Details

Nach einer Idee von: Ully Arndt & Corinna Wodrich
Manuskript: Ully Arndt Studios
Dialog-Regie: Thomas Karallus
Sounddesign, Effekte, Musikauswahl und Mix:
Christoph Guder – Fährhauston, Hamburg
Geräuschemacher: Arne Dammann & Christoph Guder
Titelsong: Ludi Boberg
Musik: Arne Vogeler, Ben Arndt, Mark Lotze,
Ludi Boberg, Sonoton
Illustration & Graphik: Ully Arndt Studios
© 2021 Sony Music Entertainment (Germany) GmbH
Weitere Infos unter www.europa-kinderwelt.de

Ooigo- Der Hörspiel-Skill für Kids

Die Punkies

Top-Serien

Die drei ???
Die Punkies
Die drei !!!
Fünf Freunde
TKKG
Teuelskicker
Die drei ??? Kids
Hanni und Nanni